GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
LICHTEXPRESS
  Lichtexpress 77 - Anfang 2019
  Lichtexpress 75/76 - Herbst 2018
  Lichtexpress 74 - Frühjahr 2018
  Lichtexpress 73 - Sommer 2017
  Lichtexpress 72 - Frühjahr 2017
  Lichtexpress 71 - Winter 2016/17
  Lichtexpress 70 - Herbst 2016
  Lichtexpress 69 - Frühjahr 2016
  Lichtexpress 68 - Winter 2015/16
  Lichtexpress 67 - Herbst 2015
  Lichtexpress 66 - Frühjahr 2015
  Lichtexpress 65 - Winter 2014/15
  Lichtexpress 64 - Sommer 2014
  Lichtexpress 63 - Winter 2013/14
  Lichtexpress 62 - Herbst 2013
  Lichtexpress 61 - Sommer 2013
  Lichtexpress 60 - Frühjahr 2013
  Lichtexpress 59 - Winter 2012/13
  Lichtexpress 58 - Herbst 2012
  Lichtexpress 57 - Sommer 2012
  Lichtexpress 56 - Frühjahr 2012
  Lichtexpress 55 - Winter 2011
  Lichtexpress 54 - Okt./Nov. 2011
  Lichtexpress 53 - Juni 2011
  Lichtexpress 52 - April/Mai 2011
  Lichtexpress 51 - März 2011
  Lichtexpress 50 - Feb. 2011
  Lichtexpress 49 - Jan. 2011
  Channelings
  Aufstieg/Ascension & Spirituelles
  Gesundheit
  Umwelt
  English News
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Meditationsthemen Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

DIE ERDE BEBT - weitere Veränderungen der Erde starteten schon am 1.1.2012


Die Erde bewegt sich überall, erste Beben dieses Jahres gab es im Pazifik.

Unsere Erde ist mit einem kräftigen Lebenszeichen ins Jahr 2012 gestartet. Für Millionen Japaner hatte es mit einem Schrecken begonnen. Am Nachmittag des Neujahrstages (6.27 Uhr MEZ) erschütterte ein schweres Erdbeben der Stärke 7,0 den Osten und Nord-Osten des Landes. Das Zentrum des Bebens lag 600 Kilometer südlich von Tokio im Pazifik. In der Hauptstadt schwankten nach Angaben des meteorologischen Dienstes etliche Gebäude. Japan ist gut auf Erdbeben eingestellt. Es kam zu keinen Schäden und Verletzten.

Unruhige Stunden haben auch die Neuseeländer zu Jahresbeginn erlebt. Am 2. Januar erschütterten innerhalb von 24 Stunden 45 Erdbeben die Stadt Christchurch, zwei davon über Stärke 5. Im Februar 2011 kamen in Christchurch bei einem massiven Erdbeben 180 Menschen ums Leben. Kurz vor Weihnachten kam es wieder zu einem spürbaren Beben. Die Erdbeben in Japan und Neuseeland machen 2011 zum Jahr der teuersten Naturkatastrophen aller Zeiten.

Seit Jahren bereiten uns interdimensionale Wesen darauf vor, dass wir in der Transformationsphase um das Jahr 2012 mit verstärkter Erdbebenaktivität zu rechnen haben. Nun lässt sich diese Entwicklung empirisch belegen. Im Jahr 2011 gab es weltweit 213 schwere Erdbeben über Stärke 6 auf der Richterskala. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen. Gegenüber 2010 entspricht das einer Steigerung von mehr als 23%. Alle 41 Stunden kommt es irgendwo auf der Erde zu einem schweren Erdbeben.

Trotz der großen Veränderungen, vor denen wir stehen, wünschen wir Ihnen ein lichtvolles und gutes Jahr 2012!

Siegfried Trebuch
Gaby Teroerde

PS: Weiterleiten dieser Mail erlaubt und erwünscht!

SiegfriedTrebuch.com
GabyTeroerde.com
Dimensionssprung.at
Bewusstseinsentwicklung.com


 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved