GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
LICHTEXPRESS
  Lichtexpress 77 - Anfang 2019
  Lichtexpress 75/76 - Herbst 2018
  Lichtexpress 74 - Frühjahr 2018
  Lichtexpress 73 - Sommer 2017
  Lichtexpress 72 - Frühjahr 2017
  Lichtexpress 71 - Winter 2016/17
  Lichtexpress 70 - Herbst 2016
  Lichtexpress 69 - Frühjahr 2016
  Lichtexpress 68 - Winter 2015/16
  Lichtexpress 67 - Herbst 2015
  Lichtexpress 66 - Frühjahr 2015
  Lichtexpress 65 - Winter 2014/15
  Lichtexpress 64 - Sommer 2014
  Lichtexpress 63 - Winter 2013/14
  Lichtexpress 62 - Herbst 2013
  Lichtexpress 61 - Sommer 2013
  Lichtexpress 60 - Frühjahr 2013
  Lichtexpress 59 - Winter 2012/13
  Lichtexpress 58 - Herbst 2012
  Lichtexpress 57 - Sommer 2012
  Lichtexpress 56 - Frühjahr 2012
  Lichtexpress 55 - Winter 2011
  Lichtexpress 54 - Okt./Nov. 2011
  Lichtexpress 53 - Juni 2011
  Lichtexpress 52 - April/Mai 2011
  Lichtexpress 51 - März 2011
  Lichtexpress 50 - Feb. 2011
  Lichtexpress 49 - Jan. 2011
  Channelings
  Aufstieg/Ascension & Spirituelles
  Gesundheit
  Umwelt
  English News
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Meditationsthemen Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN IN BLUMENKÄSTEN - Praktische Anwendungen




Wenn Sie Ihren Pflanzen etwas Gutes tun wollen, dann versorgenen Sie sie mit Effektiven Mikroorganismen. Diese kleinen Helfer tun alles, damit ein gesundes Bodenmilieu hergestellt wird, das ihre Blumen und alle Pflanzen im Haus und Garten bestens mit allem versorgt, was sie brauchen. Und das ganz natürlich und von selbst.

Alles, was Sie dazu für Blumenkästen und Blumentröge brauchen ist hier angeführt:

Vorbereitung:  
5 % EM·Bokashi = 1,00 ltr.
1,5 % Mest Best (organischer Volldünger) = 0,50 ltr.
93,5 % Blumenerde = 18,5 ltr.
Gesamt = 20,0 ltr.
mischen, mit etwas EMa-Lösung
(100 ml EMa :1 Liter Wasser) gießen, 14 Tage
ruhen lassen und anschließend säen bzw. anpflanzen.
 
oder EM·Bokashi Pflanzerde = 20,0 ltr.
Regelmäßige Behandlung:  
Gießen: Eine handvoll graue Pipes ins Gießwasser
Laufend: EMa-Lösung von 1:1000 (1 ml:1 l Wasser)
1 Mal/Woche: EMa-Lösung von 1:200 (5 ml:1 l Wasser)
Pflanzenstärkung: Alle 2-3 Wochen die Blätter besprühen.
Sprühlösung aus: 1 l Wasser + 20 ml EMa + 2 ml EM·5 +
2 ml EM·FPE
Düngen: 1 Mal/Monat eine Handvoll Mest Best pro Blumenkiste auf die Erde streuen.
EM bei Setzlingen: EMa 1: 200 mit Wasser verdünnen, Pflanzensetzlinge
kurz darin eintauchen und in die Erde setzen.
Weitere Behandlung: 1x mit EMa-Lösung 1: 200 gießen,
in weiterer Folge mit EMa-Lösung 1: 500 gießen.

Die Kosten für eine gute EM-Blumenerde belaufen sich auf:

Set 1:
EM-Bokashi 600 g  +  Best-Mest 40 kg  +  (ungedüngte Blumenerde vom Gartencenter extra)
Preis: € 24,90.

oder
Set 2:
fertige EM-Bokashi Pflanzenerde, 45 Liter-Sack
Preis: € 10,80.

Kosten für die regelmäßige Behandlung Ihrer Pflanzen:
Set 3:
Graue Pipes 500 g (für alle Flüssigkeiten zu verwenden - in die Waschmaschine, den Geschirrspüler, die Badewanne, etc.)
EMa-Lösung 1 Liter
EM5-Lösung 0,5 Liter
EM-FPE-Lösung 0,5 Liter
Preis: € 53,–.

Alle Set-Preise sind exkl. Versandkosten.

Sie können alle diese Produkte mit Klick auf "Preis" in unserem Shop bestellen.


 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved