GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
LICHTEXPRESS
  Lichtexpress 77 - Anfang 2019
  Lichtexpress 75/76 - Herbst 2018
  Lichtexpress 74 - Frühjahr 2018
  Lichtexpress 73 - Sommer 2017
  Lichtexpress 72 - Frühjahr 2017
  Lichtexpress 71 - Winter 2016/17
  Lichtexpress 70 - Herbst 2016
  Lichtexpress 69 - Frühjahr 2016
  Lichtexpress 68 - Winter 2015/16
  Lichtexpress 67 - Herbst 2015
  Lichtexpress 66 - Frühjahr 2015
  Lichtexpress 65 - Winter 2014/15
  Lichtexpress 64 - Sommer 2014
  Lichtexpress 63 - Winter 2013/14
  Lichtexpress 62 - Herbst 2013
  Lichtexpress 61 - Sommer 2013
  Lichtexpress 60 - Frühjahr 2013
  Lichtexpress 59 - Winter 2012/13
  Lichtexpress 58 - Herbst 2012
  Lichtexpress 57 - Sommer 2012
  Lichtexpress 56 - Frühjahr 2012
  Lichtexpress 55 - Winter 2011
  Lichtexpress 54 - Okt./Nov. 2011
  Lichtexpress 53 - Juni 2011
  Lichtexpress 52 - April/Mai 2011
  Lichtexpress 51 - März 2011
  Lichtexpress 50 - Feb. 2011
  Lichtexpress 49 - Jan. 2011
  Channelings
  Aufstieg/Ascension & Spirituelles
  Gesundheit
  Umwelt
  English News
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Meditationsthemen Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE AUSSAAT VON SAMEN - Beizen des Saatguts mit Effektiven Mikroorganismen


EM Effektive Mikroorganismen helfen den Samen beim Keimen und Wachsen, damit eine starke, gesunde Pflanze heranwächst.

TIPPS FÜR DEN START IN EINE NEUE PFLANZ-SAISON

Saatgut beizen mit EM-Effektiven Mikroorganismen

Durch Beizen werden die Samenkörner von Beginn an gegen Krankheiten und Schädlinge geschützt. EM Keramikpulver von Multikraft ist dafür ein bewährtes, natürliches Mittel, das die Samen stärkt.

Erfolgreiche Aussaat mit Effektiven Mikroorganismen

Zunächst wird das Saatgut mit EM-Keramikpulver gebeizt. Geben Sie dafür eine Prise Keramikpulver in Ihr Saatgutsäckchen oder nur die benötigte Menge an Samen in ein kleines Gläschen und schütteln Sie es gut durch, bevor Sie das Saatgut schließlich säen. Anschließend wird der Boden mit einem Gemisch aus EM Aktiv und Terrafert Boden angegossen. Diese Mischung wird auch zum Angießen von Gemüse- und Blumenpflanzen verwendet.

Sie werden durch diese Vorbehandlung eine bessere Keimung des Saatguts und schnellere Einwurzelung Ihrer Jungpflanzen erreichen.

Die Pflanzen können mit Hilfe der EM-Technologie von Grund auf gut wegstarten. Sie entwickeln rascher ihre Wurzeln und insgesamt ein stärkeres Wurzelbild. Die Keimlinge sind sehr robust und in weiterer Folge sind auch die Pflanzen vitaler.

    
 




 

 

 

 




 

 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved