GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
LICHTEXPRESS
  Lichtexpress 77 - Anfang 2019
  Lichtexpress 75/76 - Herbst 2018
  Lichtexpress 74 - Frühjahr 2018
  Lichtexpress 73 - Sommer 2017
  Lichtexpress 72 - Frühjahr 2017
  Lichtexpress 71 - Winter 2016/17
  Lichtexpress 70 - Herbst 2016
  Lichtexpress 69 - Frühjahr 2016
  Lichtexpress 68 - Winter 2015/16
  Lichtexpress 67 - Herbst 2015
  Lichtexpress 66 - Frühjahr 2015
  Lichtexpress 65 - Winter 2014/15
  Lichtexpress 64 - Sommer 2014
  Lichtexpress 63 - Winter 2013/14
  Lichtexpress 62 - Herbst 2013
  Lichtexpress 61 - Sommer 2013
  Lichtexpress 60 - Frühjahr 2013
  Lichtexpress 59 - Winter 2012/13
  Lichtexpress 58 - Herbst 2012
  Lichtexpress 57 - Sommer 2012
  Lichtexpress 56 - Frühjahr 2012
  Lichtexpress 55 - Winter 2011
  Lichtexpress 54 - Okt./Nov. 2011
  Lichtexpress 53 - Juni 2011
  Lichtexpress 52 - April/Mai 2011
  Lichtexpress 51 - März 2011
  Lichtexpress 50 - Feb. 2011
  Lichtexpress 49 - Jan. 2011
  Channelings
  Aufstieg/Ascension & Spirituelles
  Gesundheit
  Umwelt
  English News
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Meditationsthemen Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

ÜBER DIE AKTIVIERUNG DER GOLDENEN INDIGOS - Die Energien für Juli 2008 - von Erzengel Michael gechannelt durch Celia Fenn


Euer Planet ist gerade dabei, sich in seine Ära des goldenen Friedens hinein zu bewegen.



Bild: "Das Geschenk des goldenen Lichts" von Vibeke Rolskov aus Dänemark




Geliebte Lichtarbeiter, während Ihr Euch in den Monat Juli hinein bewegt, befindet Ihr Euch mitten im Prozess der Integration der neuen Lichtkodierungen, die von Euch zur Zeit der Sonnenwende von der großen Zentralsonne empfangen wurden. Dieses goldene Licht aus aufgestiegener, mitfühlender Liebe fließt in die Energiegitternetze der Erde hinein und erzeugt dort eine strahlende Leuchtkraft. Diese ist dabei, in denjenigen Menschen, die dafür offen sind, die goldenen Liebeswellen von der göttlichen Quelle zu empfangen, sowohl alte Erinnerungen als auch neue Ausrichtungen zu erwecken.

Während Ihr von dieser strahlenden Liebe umgeben seid, werden in Euch uralte Erinnerungen Eurer Seele an Lemurien wachgerufen, von einer Zeit, als die paradiesischen Kodierungen der Liebe und Ausgewogenheit auf dem Planeten vollständig aktiviert waren. Denn ein Teil von Euch erkennt diese goldene Energie wieder und erinnert sich im Rückblick, voller Freude und Staunen, in einer Vorahnung davon, dass das Paradies auf den Planeten zurückkehrt. Und doch, Ihr geliebten Seelen, könnt Ihr nicht in das alte Paradies von Lemurien zurückkehren, denn die Bewegungsrichtung Eurer Evolution verläuft grundsätzlich so, dass dabei immer neue Ausdrucksformen der göttlichen Liebe entstehen. So können wir Euch sagen, dass zu der Zeit, in der Ihr nun die Energie von Lemurien vollkommen erinnern und in Euer Wesen integrieren werdet, Ihr zugleich auch durch neue Lichtkodierungen dahingehend erweckt werdet, auf Eurem "blauen Stern namens Erde" die zukünftige "neue Erde" zu erschaffen. Dies wird eine planetarische und paradiesische Gesellschaft sein, die neu, aufregend und erfreulich anders als alles sein wird, was die Erde je zuvor gesehen hat. Sie wird in der gemeinsamen Schöpfung mit dem heiligen Geist durch Eure Schöpfung und Eure Entscheidungen entstehen.

Zur gegenwärtigen Zeit der weltweiten Umwandlungen spüren viele von Euch Stress und Anspannung, da die alten Energiegitternetze der Erde in sich zusammen fallen und sich auflösen. Es gibt viel Furcht und Gerede über den "Polsprung" und Störungen des magnetischen Feldes. Geliebte Seelen, fürchtet Euch nicht. Gerade so, wie die alten Gesellschaftssysteme zerbröckeln und derzeit erneuert werden, so geschieht es auch mit den magnetischen und kristallinen Gitternetzen der Erde. Ihr Geliebten, Ihr habt doch selbst an den Meditationen und Zeremonien teilgenommen, die dazu beitrugen, das neue System der Energiegitternetze für den Planeten zu aktivieren. Warum fürchtet Ihr Euch denn dann nur so, wenn daraufhin das Alte zerbröckelt und sich auflöst? Habt Ihr denn etwa nicht das Zutrauen, dass die Energiegitternetze der neuen Erde, bei denen Ihr selbst Euren Beitrag dazu geleistet habt, sie zu gestalten und zu erschaffen, für die Unversehrtheit des Planeten sorgen werden? Ihr Geliebten, aus welchem Grund sollten wir hier in den geistigen Welten denn nur so intensiv mit Euch zusammen daran gearbeitet haben, dieses neue, goldene, kristalline Energiegitternetz zu erschaffen, wenn es der Plan des heiligen Geistes gewesen wäre, eine große Zerstörung einschließlich des Verlustes vieler Menschenleben zu erlauben? Wir bitten Euch, zu erkennen, dass Euer Planet gerade dabei ist, sich in seine Ära des goldenen Friedens hinein zu bewegen, und dass die Erde selbst sich dazu entschieden hat, nicht länger zu erlauben, dass es auf ihr Schmerzen, Leid und Verlust von Menschenleben gibt. Sie bittet Euch als ihre geliebten Kinder, dass Ihr damit aufhört, in Furcht zu leben und dass Ihr erkennt, dass die Veränderungen und Umwandlungen auf dem Planeten mit dem ausdrücklichen Ziel geschehen, dass der Entwurf aktiviert wird, der die Erde als ein paradiesisches Zuhause für alle Lebewesen auf dem Planeten vorsieht. Und da dieser Entwurf von der göttlichen Quelle aktualisiert wird, durch die Übermittlung von Lichtkodierungen über die großen Zentralsonne, werden die neuen Lichtkodierungen für die Bevölkerung der Erde bewirken, dass Fülle und Licht entstehen.


Über die Aktivierung der goldenen Indigos

Geliebte Lichtarbeiter, wir wollen nun zu Euch über ein Thema sprechen, das uns große Freude bereitet. Während Ihr Euch auf den Monat August und der Öffnung des Sternentors des Löwen Ende Juli zu bewegt, nimmt das strahlende, goldene Licht auf dem Planeten an Intensität und Leuchtkraft zu. Diese neue "Woge" von Licht, die auf Eure Erde zwischen Juli und Oktober einströmen wird, wird genau diejenige Energie sein, die bei der gesamten, menschlichen Bevölkerung der Erde ein bedeutsames "Erwachen" hervorrufen wird, ein Erwachen des Bewusstseins, das zu dem führen wird, was wir die Aktivierung der "goldenen Indigos" nennen.

Die erste und zweite Welle von Indigomenschen, die auf die Erde mit dem ausdrücklichen Ziel kamen, die Schwingung der Erde auf die Bewusstseinsebene der fünften Dimension anzuheben und die geistigen und sozialen Umwandlungsprozesse entsprechend anzustoßen, stehen nun vom Lebensalter in ihrem Zwanzigern und Dreißigern. Sie sind nun soweit, in Bezug auf die Manifestation eines paradiesischen Planeten, der dem Himmel auf Erden entspricht, zu einer entscheidend einwirksamen Kraft zu werden.

Diese Indigomenschen haben es sich selbst erlaubt, sich in Kristallenergie bzw. in die Christusenergie umzuwandeln und sie haben das goldene Licht in ihren Lichtkörper aufgenommen und beginnen gegenwärtig damit, als "die Strahlenden" dieses Licht auch wieder auszustrahlen. Diese Menschen, die wir die "goldenen Indigos" nennen werden, werden jedoch nicht alle zu Heilern oder geistigen Lehrern. Viele von ihnen verbleiben innerhalb der normalen Gesellschaft und gerade von dieser Ebene aus werden sie die großen Veränderungen anstoßen, die im nächsten Lichtzyklus für die Umwandlung der menschlichen Gesellschaft sorgen werden. Wir bitten Euch, in den nächsten sechs Monaten aufmerksam mitzuverfolgen, auf welche Weise die Energie der goldenen Indigos zu einer Kraft und zu einem Einflussfaktor auf das Leben in den USA wird, ganz besonders auch bei den Wahlen, die in den USA anstehen. Es sind die erwachsenen Indigos, die ganz bewusst ihre Entscheidungen treffen und die Frieden und eine nachhaltige Zukunft für den Planeten und für ihre Kinder einfordern.

Und so spüren gegenwärtig viele der Indigos aus den ersten beiden Wellen dieses tief reichende Erwachen, und als eine Seelengruppe wissen sie innerlich, dass es an der Zeit ist, zu erwachen und bewusst die Entscheidungen zu treffen, wegen derer sie in dieses Leben gekommen sind, und dass es an der Zeit ist, das fünfdimensionale Paradies aus bedingungsloser Liebe zu erschaffen. Wir bitten diejenigen von Euch, die erfahrene und weise Lichtarbeiter sind, dass Ihr mit diesen neueren Strömungen zusammenarbeitet und dass Ihr sie unterstützt und sie anleitet, während sie dabei sind, ihre eigene Kraft zu aktivieren, um dem Planeten die nötigen Veränderungen zu bringen. Zusammen werdet Ihr eine neue Erde erschaffen.


Die Energien im Juli 2008

Der Neumond fällt auf den 3. Juli, und ist im Sternzeichen Krebs. Der Krebs ist ein Wasserzeichen und er wird vom Mond regiert, also ist dies eine bedeutende Zeitphase, um mit den ganz tiefen, inneren Gefühlen und Emotionen in Kontakt zu kommen. Geht tief nach innen, hinein in die Tiefen Eures Wesens, und erlaubt es Euch selbst, alle Gefühle und Emotionen, die Ihr möglicherweise unterdrückt hattet, nun zu integrieren. Wenn Ihr Euch in die Tiefen Eures eigenen Wesens hinein begebt, werdet Ihr dort eine zärtliche Liebe finden, die Euch umhüllen und durch die Integrationsprozesse tragen wird, die geschehen, wenn Ihr Euch Eurem Licht und Eurer Strahlkraft hingebt.

Am 13. Juli bewegt sich Venus in das Sternzeichen des Löwen und dann beginnt die neue, solare, göttliche, weibliche Energie auf den Planeten einzuströmen. Am 22.Juli bewegt sich die Sonne ebenfalls in das Sternzeichen des Löwen und bringt die neue, solare, männliche Energie mit sich, und bis zum 5. August werden der Gott (Ra/Sonne) und die Göttin (Isis/Sirius) im Sternentor des Löwen zusammen sein. Sie werden ihr vereintes goldenes Licht, das männliche und das weibliche goldene Licht ausstrahlen, damit es von den kristallinen Energiegitternetzen des Planeten empfangen werde und im Herzen von allen Menschen empfangen werde, die offen und bereit dafür sind, und dies wird eine Woge goldener Liebe erzeugen, die Ende Juli und Anfang August das gesamte, kollektive Bewusstsein auf dem Planeten anheben wird.

Vollmond wird am 18. Juli sein, im Sternzeichen des Steinbocks/des Krebses. Dieser Vollmond im Steinbock bedeutet, dass der Mond sich in einem Erdzeichen befindet und die Sonne in einem Wasserzeichen. Die Energien sind sanft und stabil, in einer Hochzeit von der Mutter (Krebs) und dem Vater (Steinbock), was für eine ausgewogene Energielage sorgt, damit das dann darauf folgende, solare Licht gut empfangen werden kann. Zur Zeit dieses Vollmondes, Ihr Geliebten, wäre es gut, sich Zeit zu nehmen, um Eure inneren, männlichen und weiblichen Energien in eine Ausgewogenheit zu bringen, damit Ihr gut vorbereitet seid auf die Ende Juli und Anfang August einströmende Woge aus strahlender Liebe.

Und so wünschen wir Euch Kraft, Stärke und Freude bei Eurer fortwährenden Reise der gemeinsamen Schöpfung auf dem Planeten Erde.


© 2008-9 Celia Fenn und Starchild Global



Der Originaltext ist zu lesen unter: www.starchildglobal.com/july2008.html

Übersetzung von Anja Ida Becker für Starchild www.starchildglobal.com


Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, diesen Text zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:
  • Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.
  • Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.
  • Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.
  • Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.


 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved