GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
LICHTEXPRESS
  Lichtexpress 77 - Anfang 2019
  Lichtexpress 75/76 - Herbst 2018
  Lichtexpress 74 - Frühjahr 2018
  Lichtexpress 73 - Sommer 2017
  Lichtexpress 72 - Frühjahr 2017
  Lichtexpress 71 - Winter 2016/17
  Lichtexpress 70 - Herbst 2016
  Lichtexpress 69 - Frühjahr 2016
  Lichtexpress 68 - Winter 2015/16
  Lichtexpress 67 - Herbst 2015
  Lichtexpress 66 - Frühjahr 2015
  Lichtexpress 65 - Winter 2014/15
  Lichtexpress 64 - Sommer 2014
  Lichtexpress 63 - Winter 2013/14
  Lichtexpress 62 - Herbst 2013
  Lichtexpress 61 - Sommer 2013
  Lichtexpress 60 - Frühjahr 2013
  Lichtexpress 59 - Winter 2012/13
  Lichtexpress 58 - Herbst 2012
  Lichtexpress 57 - Sommer 2012
  Lichtexpress 56 - Frühjahr 2012
  Lichtexpress 55 - Winter 2011
  Lichtexpress 54 - Okt./Nov. 2011
  Lichtexpress 53 - Juni 2011
  Lichtexpress 52 - April/Mai 2011
  Lichtexpress 51 - März 2011
  Lichtexpress 50 - Feb. 2011
  Lichtexpress 49 - Jan. 2011
  Channelings
  Aufstieg/Ascension & Spirituelles
  Gesundheit
  Umwelt
  English News
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Meditationsthemen Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

VORAUSSICHTLICH 100 MILLIONEN BEWOHNBARE PLANETEN IN DER MILCHSTRASSE - erste Ergebnisse des kleinen Satelliten der Kepler-Mission


Wissenschaftler feiern die Entdeckung von mehr als 700 neuen Planeten ? davon 140 Planeten in Größe der Erde.

Wissenschaftler feiern die Entdeckung von mehr als 700 neuen Planeten – davon 140 Planeten in Größe der Erde – welche sie von nur innerhalb sechs Wochen mit der Hilfe eines leistungsfähigen, neuen Weltraum-Observatorium gefunden haben.

Erste Ergebnisse der NASA Kepler-Mission - einem kleinen Satelliten, der in den tiefen Weltraum schaut - deuteten an, dass es bei weitem mehr mit der Erde vergleichbare Planeten gibt, wie bisher angenommen.

Vergangene Entdeckungen legten nahe, dass die meisten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems riesige Gasgebilde wie Jupiter und Saturn darstellen - aber die neuen Beweise deuten Richtung fester Welten.

Astronomen sagten, diese Entdeckung bedeutete, die Chance erdähnlichen Planeten zu finden, auf welchen ein nachhaltiges Leben möglich ist, sei enorm gestiegen.

Von dieser Mission gab die NASA bisher nur fünf neue Planeten außerhalb unseres Sonnensystems offiziell bekannt, da die Wissenschaftler noch analysieren, ob es sich tatsächlich um Planeten handle.



Die Abbildung zeigt den Bereich, in welchem die Kepler Mission der NASA nach bewohnbaren Planeten sucht
Bild: NASA / Jon Lomberg Quelle: NASA

„Die Zahlen zeigen, unsere Galaxie, die Milchstraße (die aus mehr als 100 Milliarden Sterne besteht) enthält 100 Millionen bewohnbare Planeten, und bald würden die ersten identifiziert," sagt Dimitar Sasselov, Professor für Astronomie an der Harvard University und Wissenschaftler der Kepler Mission.

"Es gibt es noch jede Menge Arbeit, doch sind die statistische Ergebnis klar und deutlich, dass es da draußen Planeten wie unsere Erde gibt."




Original: http://www.news.com.au
Übersetzung: J. Pisjak
Von NewsCore, 26. Juli 2010


 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved