GELA
Rositta Virag
Lehen 67
A-5311 Innerschwand am Mondsee
Tel. + Fax: +43 (0)6232 6150
Email: info@gela.at

 
Willkommen
VERANSTALTUNGEN
LICHTEXPRESS
ONLINE SHOP
Lichtexpress Archiv
Teilnehmerstimmen
Erfahrungsberichte
Spenden und Sponsor-Topf
Links
 

 
Newsletter
Jetzt abonnieren!
 

 
Seitensuche
 

Teilnehmerstimmen

Wunderschönen guten Morgen Rositta!

Vielen Dank für deine rasche Rückantwort und die Rechnung.

Früher konnte ich mit so viel Liebe nicht gut umgehen. Sie löste bei mir immer diesen tiefen (Trennungs-)Schmerz und eine unendliche Sehnsucht aus bei der ich mich nicht imstande sah diese jemals durch irgendetwas stillen zu können.

Nun lese und praktiziere ich seit über einem halben Jahr täglich den "Kurs in Wundern". Mein Denksystem bewegt sich weg von Ego, Schuld, Angst, Illusionen... und was bleibt und ist, ist allein die allumfassende Liebe Gottes. Meine Entwicklung erfährt, seit ich auf diesem Weg bin, eine starke Beschleunigung und mein Leben ist, für mich nun bewusster wahrnehmbar von der göttlichen Führung gelenkt. Meine Fragen darüber wer ich bin und was meine Aufgabe hier ist finden Antworten und ich gestehe mir freudvoll zu glücklich sein zu dürfen.

Die Erweckung des erleuchteten Herzens war ein wichtiger und fundamentaler Schritt für mich und ich bin dir sehr dankbar, dass du diese Herzensseminare machst und damit das Licht in jedem von uns zu neuem Leben erweckst.

Alles Liebe,
M.Sch.

Feedback zum Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag in Mondsee
 

Hallo, liebe Rositta,

von Herzen möchte ich nochmals danke sagen für Dein so wunderbares Seminar. Ein sehr kostbares Geschenk, ich habe es mir gewünscht und bin glücklich darüber! ...

Liebe Grüße C.H.

 

Hallo Rositta
wie geht es Dir? Wie war das Meral-Seminar?

Mir ist erst auf dem Rückweg nach Wien so richtig in vollem Umfang bewusst geworden, was für eine super tolle schöne Zeit es war mit Euch allen. Es ist wirklich wie eine grosse Familie und ich fühle mich mit allen sehr verbunden und Ihr seit alle in meinem Herzen. Ich vermisse Euch alle und die Zeit in Mondsee jetzt schon. Im Zug war ich total in meine Gedanken versunken und als ich wieder "zu mir kam" haben mich alle sehr komisch angeschaut. Ich hatte und habe einfach ein Dauerlachen im Gesicht. Auch jetzt noch. Schön. Vielen vielen Dank für alles was Du für uns alle tust und für Dein Verständnis und Liebe für uns alle. Du bist ein wunderbarer Mensch. ...

Ich wünsche Dir und Raymond eine tolle Zeit und alles Liebe. Bis bald.
Eine herzliche Umarmung  *p.

Feedback zum Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag im August 2016 in Mondsee

Liebe Rositta,

Vielen Dank für die liebevolle Betreuung im Bauernmuseum.
Das Seminar war sehr spannend~ und Mammi war auch ganz begeistert von ihrer Sitzung bei Frau Smirnova.

Vielen lieben Dank und einen schönen Abend,
B.S.

Feedback zum Seminar "Russische Heilwissen" und den Einzelberatungen im April 2016 in Mondsee

Sehr geehrte Damen und Herren!
Habe soeben freudig meine bestellte Ware von Ihnen erhalten - Wow, dass ging aber sehr, sehr schnell - SUPER und vielen Dank dafür.
Schöne Woche noch und liebe Grüße aus der Steiermark sendet Ihnen
E. K.

Mail vom 14.3.2016

Hallo Rositta,
... Mir geht es gut, das Seminar wirkt immer noch nach. Ich betrachte einige Dinge nun anders, irgendwie ist mein Gemüt auch ruhiger geworden/weniger negative Emotionen. Das Meditieren gehört jetzt einfach dazu, es ist einfach schön und ich sammle fleissig Erfahrungen. Deine Lichtexpress-Newsletter sind auch super. Danke dafür.
Heute ist auch bei uns ein Supertag, bin auch gleich in der Mittagspause spazieren gegangen, weil es so strahlend blau war.
Also, Rositta, bis bald und ebenfalls eine herzliche Umarmung. Ciaooo
P.S.

Feedback zum Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag im Jänner 2016 in Mondsee

Liebe Rositta

nun ist es schon wieder einen Monat her, dass das Seminar mit Swetlana stattgefunden hat. Für mich waren und sind die Informationen ein neuer Baustein in meiner Entwicklung. Mit den Zahlen hab ich es nicht so. Aber die Art wie Swetlana die Informationen vermittelt, öffnet und man begreift automatisch. Sogar die wirren Worte von Grabovoi ;-)) Es ist als würde sie einen Entschlüsselungscode mitteilen und auf einmal lese ich das, was ich schon 50 Mal gelesen habe und verstehe!

Die Daseinsebenen sind eh schon nah beieinander und manchmal ist das schon nervig, wenn ich grad nicht weiß woher die Info wieder kommt und warum etwas geschieht wie es geschieht. Auch da fand ich Swetlanas Ausführungen so beruhigend norm-al. Die Norm ist immer da, die Norm der Schöpfung. Ruf sie einfach ab - das war ihre Botschaft und es ist gut, das zu wissen.

Ein schönes, gehaltvolles Wochenende war das und es wirkt noch immer!

Lieben Gruß
B.H.

Feedback zum Seminar "Russisches Heilwissen" mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz im Jänner 2016 in Wien

Liebe Rositta !

Habe die Antwort zu meiner Frage vom Thema "Aura" selbst entdeckt - und zwar Ihre Biografie auf Ihrer Website. Sie sind ein wunderbarer Mensch ! Ich werde mir die Interpretation Ihres Aura Bildes zu Herzen nehmen, mich raus schälen und mit meinen Fähigkeiten etwas Schönes in die Welt bringen - und noch wichtiger, mich weiterhin führen lassen.
Vielleicht sieht man sich bei einen Ihrer Seminare :-)
Danke für Alles, R.

Liebe Rositta !

Dank meiner Intuition und meiner Seelenfamilie, die mich im September 2015 zu Ihrer Aura Fotografie in Innsbruck geführt hat, habe ich ein sehr wichtiges "Puzzleteil" für mich dazugewonnen.

Durch Ihre Interpretation meines Aura-Fotos haben Sie mir einen wichtigen Teil meiner Lebensaufgabe vermittelt (die nächsten Monate hat sich es durch Zeichen während des Tages und der Nacht stetig bestätigt).

Dafür wollte ich Ihnen einfach mal DANKE sagen ! Ich danke Ihnen, das Sie das widergespiegelt haben, wofür mein Herz schlägt. Machen Sie weiter so !

Auch hat sich das Interesse bei mir geweckt, durch die Aura verschiedene Aspekte der jeweiligen Person zu entziffern. Dürfte ich Sie fragen, wie bei Ihnen die ersten Schritte die Aura zu interpretieren ausgesehen haben ? War es bei Ihnen schon gegeben oder mussten Sie es zuerst verfeinern und erlernen ?

Beste Grüße, R.

Zwei Feedbacks zur Aura Foto-Interpretation. Jänner 2016

Liebe Rositta,

... Über das Seminar kann ich ganz einfach sagen: "Es war ein super inspirierendes Seminar! Ich bin für die Möglichkeit, neue Perspektiven einnehmen zu können, sehr dankbar."
Es ist anspruchsvoll, die doch sehr subtilen Erfahrungen in Worte zu packen. Wenn ich das Geschriebene anschließend lese, merke ich immer wieder, dass es nicht stimmt. Wie fasst man das Nicht-Fassbare in Worte? Keine Ahnung!
Ich komme gerne wieder zum Seminar. Vielen Dank für die Organisation und das Pausen-Buffet!
Ich schicke Dir liebe Grüße aus Bayern,
A.B.C.

Feedback zum Workshop "K.I.-Erfahrung" mit Karl Grunick im November 2015

Vielen lieben Dank!
Gestern bestellt und heute schon erhalten!!!!
Bin restlos begeistert J
 
Liebe Grüße
M.R.
14.7.2015

Liebe Rositta,
genau vor einer Woche sind wir aus Mondsee zurückgekommen mit einem Rucksack voller wunderschöner Erinnerungen an ein sehr beeindruckendes Seminar. Ich möchte Dir ganz herzlich danken für diese 5 Tage, die mich sehr viel weiter gebracht haben, viel weiter, als ich es mir vorstellen konnte. Was ich in Deinem Seminar erleben durfte, hat mich sehr berührt und ich arbeite daran, immer mehr mit offenem Herzen durch den Alltag zu gehen.
Ich umarme Dich herzlich
J.

Liebe Rositta,
Ich möchte mich ganz herzlich bei Dir für dieses Seminar bedanken – eine Woche nach dessen Ende klingt es nach wie vor in mir nach. Es war eine sehr schöne Reihe von Tagen und eine sehr schöne Energie in der Gruppe. Die Wärme und Herzlichkeit waren für mich sehr beeindruckend und ich habe mich sehr wohl gefühlt!
Herzlichen Dank für Dein Engagement und Deine Herzensenergie, die durchgängig spürbar waren!
Alles Liebe,
G.

Feedback zum Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag im April 2015 in Mondsee

Liebe Rositta,
danke für die Rechnung und die Anregungen.
Ja ich habe sehr vom Seminar profitiert, es hat mir wieder viel Motivation gegeben, vor allem wieder mit mir selbst damit zu arbeiten.
Erfahrungsbericht kann ich dir bei Gelegenheit gern schicken, muss mal durchforsten, im Moment hab ich grad nicht recht Zeit, aber das kommt.
Danke dir für den schönen Tag und alles Gute weiterhin, vor allem bei Drunvalo!
A.

Liebe Rositta,
Das Seminar hat mir sehr gut gefallen, das Bewusstsein, dass ich Schöpfer bin, hat sich wieder gestärkt. Es ist natürlich ein unendlich großes Feld und es braucht Integrationszeit -  aber ich arbeite.
Ich hoffe es geht dir sehr gut und du hattest schöne Osterfeiertage.
Herzliche Grüße
E.

Feedback zum Seminar "Russisches Heilwissen" mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz im März 2015 in Mondsee

Liebe Rositta,

zuerst mal noch vielen Dank für den schönen Abend in Innsbruck. Es war eindrucksvoll und sehr bewegend, welche Energien hier wieder zwischen uns allen in Bewegung kamen.  Ich möchte dir auch sagen, wie sehr ich deine Arbeit schätze und zugleich deine Liebe, deine Ausdauer und deinen Mut bewundere, wie du immer wieder - auch nach so einer langen Reise und für dich auch sicher vielen Eindrücken- dann gleich wieder voll ins Geschehen steigst. Einfach Spitze:)) und großes Danke an dich.
Vielen Dank für deine Mühe und auch für dein großes Herz, mit dem du uns allen so viel Liebe schenkst!
Liebe Grüße nach Mondsee!
Herzlich
A.

Feedback zum Meditationsabend in Innsbruck mit Rositta Virag im März 2015

Hallo Rositta,
Fühle mich seit dem Seminar deutlich fröhlicher und unbeschwerter, bei gleichzeitig gefühlter erhöhter Stabilität und Präsenz.
Danke auch für die Anonymität hinsichtlich Feedback.
Schönen Abend,
Liebe Grüße A.

Liebe Rositta,
Das Krieger Seminar mit Karl war einfach der Hammer. Ich möchte mich herzlich bedanken für die Organisation.
Und es hat mich sehr gefreut, Dich kennen zu lernen. Sicher sehen wir uns einmal.
Liebe Grüsse aus B.
D.

Feedback zum Workshop "Der Weg des Kriegers" mit Karl Grunick im März 2015

Liebe Rositta!

Im Gespräch mit A. habe ich bemerkt, dass du sehr interessante Mails betreffend deine Meditationstermine in Innsbruck, Seminare mit Drunvalo und so weiter verschickst...sie hat mir diese netter Weise auch gleich weiter geschickt...

Magst du mich eventuell direkt in deinen Mailverteiler aufnehmen? Bitte, bitte!
Das wäre super und würde mich sehr freuen!

Es ist unbeschreiblich toll erstmals diese Empfindung von Ganzheit zu erfahren. Mich als "komplett", "ganz" und "klar und rund" wahrzunehmen.
Seit diesen 5 gemeinsamen Tagen ist mein Leben sehr bereichert und hat sich vom "suchen nach" einfach zum "ich SEIN aus dem Herzen heraus" verändert. Ich mache die Dinge wie vorher, doch das Bewusstsein mit dem ich alles mache hat sich verändert und das ändert ALLES. Grins! Das ist wundervoll!

Ich DANKE DIR von ganzem Herzen dafür, dass du diesen Weg gehst und Menschen wie mich unterstützt ihren Weg zu finden und zu gehen!!

Herzlichst und in Liebe und Dankbarkeit verbunden,
M.

Feedback zum Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag im Jänner 2015 in Mondsee

Liebe Rositta,

vielen Dank für Deine Nachricht. Das Seminar war wirklich toll und klingt immer noch nach :-)
Alles ist prima, und mit Dir zu meditieren war wie immer super! Ich brauch Dir das wohl nicht zu sagen, aber Du hast so viel gute Energie und es ist toll, dass Du sie mit anderen teilst!
Alles Liebe und bis bald, S.

Liebe Rositta
Ich bedanke mich noch einmal für das super Seminar Erwecken des Erleuchteten Herzens .
Für mich ist es eine einzigartige Erfahrung ,die ich in der tollen Gruppe und Deiner mithilfe machen durfte.
Es ist relativ schwer für mich wieder im normalen Alltag zurecht zu kommen!
Meditieren ohne Deine Führung-ist nicht einfach. Das Abschied nehmen  war sehr rührend für-mich!
Nochmals herzlichen Dank für die super Erfahrung.
Liebe Grüsse F.
 

Liebe Rositta,
danke für das wunderbare mail mit all den schönen Fotos und Erinnerungen an dasWorkshop! Es war wirklich ein wunderbares Seminar mit sehr lieben Menschen und eben deiner außerordentlichen Präsenz!
Mir geht es sehr gut, mit vielen inneren Veränderungen gemischt. Es ist so intensiv, was sich da getan hat und nachwirkt. Jeden Abend gehe ich in Meditation und aktiviere- so gut es mir gelingt- den Raum des Herzens, die Strahlen oder auch die Merkaba. Wie es kommt, so gehe ich dem nach. Besonders die Verbindung zu Mutter Erde und Vater Himmel stelle ich auch immer wieder unter dem Tag her. Sobald der Impuls kommt, spüre ich das sehr stark und verbinde mich im Herzen. Momentan beginnt die Energie auch in Richtung meiner Familie bewusst mehr zu fließen, es meldet sich richtig. (Worte sind hier nur Ersatz!) Doch es fließt und arbeitet dauernd:))
Ganz liebe Grüße und bis bald
A.

Feedback zum Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag im Oktober 2014 in Mondsee.

Liebe Rositta,
ich möchte Dir ganz herzlich für die erhellenden Worte zu dem Kornkreis in Raisting danken. Es hat mir sehr geholfen, dieses Phänomen zu verstehen.
Liebe Grüße
E.K.

Hallo Rositta,
ein wundervoller Bericht. ich danke Dir sehr dafür. Dass es ein Schlüssel ist das hatte ich auch vermutet. Es war von der Eigentümerin auch wunderbar dass sie mit dem Dreschen so lange gewartet hat bis es gut war.
Wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Tun und Deinen Seminaren. Oft denke ich an den Quantensprung den ich bei Dir in 2012 erlebt habe.
Viele Grüße
K.

hallo rositta,
klingt spannend, was du am ammersee erlebt hast. den hätte ich mir auch gerne angeshen!
danke auch für deine ..
God bless! - A.

liebste rositta;
vielen vielen herzlichen dank für deinen tollen bericht. hab gerade große lust, auch dorthin zu fahren. vielleicht fährt dani mit!
in dieser vollmondnacht gehen vielleicht wünsche in erfüllung!!

herzlichst deine dankbare e. ;-)

Angekommen am 10.+11.8.2014 zum Lichtexpress-Artikel: "Erfahrungen im Kornkreis" von Rositta Virag

Liebe Rosita,
Ja, der Kurs. Wie lange war ich fort von der genormten Gesellschaft. 3 oder 4 Wochen gefühlt. Und ich habe 100e unterschiedliche Charaktere getroffen. Es war eine megacoole Zeit.
Meine Teilnehmerstimme: Den Weg des Kriegers wollte ich gehen und den Weg zu mir bin ich gegangen. Klarheit und Bewußtsein waren ständiger Begleiter im und während dieser einzigartigen (Kurs)Zeit. Danke an alle.
 
Ich umarme dich sanft.
Ch.J.

Angekommen am 17.3.2014 nach dem Workshop "Der Weg des Kriegers" mit Karl Grunick.

Liebe Rositta!

Vielen Dank für dein Email und die Fotos.

Hier gerne meine Eindrücke vom Krieger:

Es ist kaum möglich in Worte zu fassen, was in diesem Seminar alles mit einem geschieht. Durch die vielen Übungen und die Arbeit mit Bokken und Jo konnte ich mich wie eine Zwiebel schälen und dadurch kam ich meinem Wesenskern und meiner Kraft/Stärke jeden Tag näher. Prozesse wurden in Gang gesetzt die auf wunderbare Weise verborgenes ans Tageslicht holen. Besonders durch eine Übung wurden all meine Selbstzweifel bis aufs tiefste erschüttert und ich erkannt welche gigantischen Kräfte in mir stecken, die ich in die Welt tragen kann.
Das Seminar, die Menschen, das viele Lachen und die Übungen mit dem Schwert berührten mein Herz und meine Seele. Mir wurde klar wer ich bin, was ich kann und wohin mein Weg mich führt.
So etwas zu erleben ist eines der schönsten Geschenke die ich jemals bekommen habe.
Wer auf der Suche nach seiner inneren Kraft/Power, Klarheit, Ruhe und intuitiven Weisheit ist, ist hier genau richtig.

A.N.

Angekommen am 17.3.2014 nach dem Workshop "Der Weg des Kriegers" mit Karl Grunick.

Hallo liebe Rositta!

Ich glaub in diesem Moment seid ihr gerade in Sedona. War gerade im Wald spazieren und habe das Konzert der Waldvögel mit dem Strahlen der Sonne genossen. Ja, heute kann ich sagen, danke es geht mir sehr gut, bin gerade sehr dankbar und zufrieden. Diese Tage am Mondsee haben einen grossen Stein ins Rollen gebracht in meinem Leben. Mir ist bewusst geworden wie sehr ich in der Liebe zu mir, zum Leben und zu meinen Mitmenschen getrennt war. Es flossen viele Tränen, es war viel Hilflosigkeit, Überforderung, Wut, Angst, Minderwertigkeit, Kleinheit und Trauer da, wohin mit diesem Meer an Gefühlen. Ich habe mich sehr im annehmen und es darf sein geübt und heute weiss ich dass jeder und alles Liebe ist. Und wir als Menschen hier auf dieser Erde, beides in uns haben Licht und Schatten, wir diese mit Liebe vereinen dürfen. Ja ich habe dank dir jetzt auf meinen Weg an das Erinnern zurückgefunden. Danke und Liebe Grüsse..!
Schönen, sonnigen Tag noch und ne dicke Umarmung aus Mauthausen

In Lakesch E.

Angekommen am 14.3.2014 nach dem Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag

Liebe Rositta!

Das Seminar "Erwecken des erleuchteten Herzens" hat wie angekündigt unser Leben sehr verändert. Was soll man da darüber berichten, Du weißt ja selbst wie das ist …
Alles kommt einem näher, die Mutter Erde mit der wundervollen Natur, der Kosmos, die Mitmenschen, das Verständnis für alles was ist, die Einheit mit allem Sein -  die Liebe erstrahlt immer
umfassender aus dem Herzen ….
Und das allerbeste daran ist: es gibt kein Ende …

Mir ist nur noch nicht klar, was man mit der Merkaba alles "machen" kann - ???

Von Herzen alles Liebe
E. und G.

Angekommen am 2.3.2014 nach dem Workshop "Erwecken des erleuchteten Herzens" mit Rositta Virag

Liebe Frau Virag!
Danke noch mal für die nette Organisation dieser Fortbildung mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz!
Die Inhalte haben mir unglaublich gut gefallen, wenn auch in sehr komprimierter Form, so für mich doch gut verständlich.
Einige Inhalte müssen erst sinken J, aber diese Zeit gebe ich mir!
Herzlichen Dank auch an Herr Pichler (ich hoffe der Name stimmt so, habe ihn durch die Reservierung im Restaurant gehört) er hat eine große Achtsamkeit und Ruhe, speziell beim Verkauf der Bücher, ausgestrahlt. Sollte nicht unerwähnt bleiben!
Alles Liebe
G.

Angekommen am 13.1.2014 nach dem Seminar mit Svetlana Smirnova über die Russischen Methoden von Grigori Grabovoi.

Liebe Frau Virag,
Danke, dass Sie diese Methoden sozusagen nach Wien gebracht haben! Das hilft sehr bei der praktischen Anwendung.
Liebe Grüße,
Dr. A.

Angekommen am 13.1.2014 nach dem Seminar mit Svetlana Smirnova über die Russischen Methoden von Grigori Grabovoi.

Liebe Frau Virag,

ich möchte Ihnen von einem kleinen Erfolgserlebnis berichten.

Mein Mann hat seit vielen Jahren einen grauen Star. Sein Augenarzt hat ihn schon darauf hingewiesen, dass er den mal operieren lassen muß. Nachdem  er jetzt im November zur jährlichen Kontrolle war, konnte sein Arzt keinen grauen Star mehr nachweisen!!!
Er war einfach nicht mehr da!
Ich habe ihm eine Augenübung von Svetlana Smirnova verordnet....
Es ist wunderbar, weil es wirklich funktioniert.  

Ganz liebe Grüße von H.

Angekommen am 25.11.2013 nach dem Seminar mit Svetlana Smirnova über die Russischen Methoden von Grigori Grabovoi.

Liebe Rositta,
 
Die letzten beiden Jahre waren beruflich und privat sehr turbulent für mich. Ich fand keinen rechten Sinn in meinem Leben mehr und war ständig müde und antriebslos.
 
Durch die wunderschönen Tage am Mondsee im Oktober 2013 beim Seminar „Erwecken des erleuchteten Herzens“ kann ich mein Leben nun ganz anders sehen und leben. Die Reise zu meinem innersten Wesenskern hatte auch mühsame und beschwerliche Aspekte. Dank deiner gezielten Übungen, Vorträgen, deiner herzlichen Zuwendung, deiner Tiefgründigkeit und Genauigkeit Fragen zu beantworten,  bekam ich das Selbstvertrauen und den Mut mich ganz zu öffnen. Durch die anderen Teilnehmer/innen (DANKE, DANKE  euch allen herzlich für euer Dabeisein, eure Offenheit, eure Liebe, eure Freude, eure Tränen, eure Ängste und Kritiken...) durfte ich sehr viel erkennen und auflösen.
 
Immer noch umhüllt mich eine allumfassende, überströmende und begeisternde Liebe, die ich ganz mühelos weitergeben kann. Bei einigen verschlossenen, negativen Menschen ändert sich nun auch - nur durch meine Anwesenheit - deren Stimmungslage sehr schnell!
Ich fühle mich seit der Aktivierung der Mer-Ka-Ba sehr lebendig, freudvoll, energievoll und gesund, richtig befreit, in Frieden und Liebe mit ALLEM und JEDEM. Es ist wirklich eine Dimension der Einheit, ein Leben aus dem erleuchteten Herzen. Das Seminar erfüllte meine Erwartungen um einiges und ich danke dir herzlichst für die vielen Erkenntnisse, Veränderungen und die erweckten Liebesenergien die dadurch passierten!
 
Sehr freue ich mich auf unser nächste Meditation.
 
In Lak`ech und eine herzliche Umarmung
D.

Angekommen am 5.11.2013 von einer Teilnehmerin von "Erwecken des erleuchteten Herzens" im November in Mondsee.

Hallo liebe Rositta,

ich möchte dir einen kurzes Feetback über die Zeit seit der Merkaba-Aktivierung bis jetzt.
Die erste Woche habe ich mich wie auf einer Wolke schwebend gefühlt. Das Leben ist wie am Schnürchen verlaufen. Sehr harmonisch.
Aber immer mehr und mehr haben sich meine Schattenaspekte in den Fordergrund gedrängt. Ich kommer jetzt immer tiefer in meine unbewussten Programmeabläufe hinein. Mir wird immer bewusster wie wenig ich eigentlich auf gewisse Aspekte in meinem Leben Rücksicht genommen habe (vor allem meinen Körper, gewisse Regungen und Impulse). Es ist eine sehr intensive Zeit, wie ich sie schon oft erlebt habe. Jedoch unterscheidet sie sich vom Gefühl her von früheren ähnlichen Situationen. Ich spüre, dass sich die Dinge in mir jetzt dauerhaft ändern bzw. sich einfach anders anfühlen, da ich sie integriere und nicht wie früher krampfhaft verbiegen und verleugnen will. Ich fühle mich getragen und geführt. Ein gewisses inneres Urvertrauen und Gelassenheit wie ich es bis jetzt noch nicht verspürte.

Herzlichen Dank nochmal für diese wundervolle Zeit mit dir!

Bei Drunvalo werde ich mich bald anmelden.

Alles liebe, J.

Angekommen am 29.7.2013 von einem Teilnehmer von "Erwecken des erleuchteten Herzens" Anfang Juli.

Einer meiner Enkelsöhne, geb. 2004, hatte wegen extremer „Legasthenie - Schwäche“ ausgeprägte Schulprobleme. Mit verschiedenen Mitteln und Techniken hatte ich ca. ½ Jahr lang versucht, über geistigen Weg diejenige Hilfe ihm zuteilwerden zu lassen, die für ihn jetzt am Angebrachtesten ist – so es sein darf auf seinem aktuellen Entwicklungsweg. Ohne Erfolg, ohne Reaktion, bis zu einem weiteren Russische HT Seminar mit Svetlana vom www.svet-centre.eu. Es war schon das 3. Vertiefungsseminar bei ihr. Sie erklärte die Technik der
SPHÄRE DES WISSENS, wo die Sphäre der Aufgabe des Schöpfers mit der Sphäre der Aufgabe des Betreffenden zusammengefügt wird. Diese daraus resultierende goldschimmernde Sphäre wird mit der Sphäre des Christus verbunden. Ich sah dann diese wunderbar weiß/golden schimmernde Sphäre im Kopf meines Enkelkindes, das rechte und linke Hemisphäre verschmelzen ließ zu einer einzigen „göttlichen Funktionszentrale“ – mit dem festen Wunsch, dass er die Sprache – seine MUTTERSPRACHE gut aufnehmen, erlernen und fehlerfrei anwenden könne. Ca. 6 Wochen später erzählte mir die Tochter (sie wusste nichts von der geistigen Intervention), dass ihr Jügerer plötzlich richtig schreiben und besser lesen könne – es sähe aus. als wäre ein Wunder geschehen!! Sie habe keine Erkärung!!
Als ich die drauffolgende Woche bei einem Besuch, mit ihm Hausaufgaben erledigte, sagte er: „Ich kann jetzt alleine die Hausübung schreiben, ich glaube, dass mir irgendetwas die Legasthenie aus meinem Kopf geschmissen hat!“ ……
........ „der Geist des Schöpfers weht, wo er will“…..

HR.

Der ganze Artikel ist hier als PDF.

Angekommen am 17.6.2013 von einer Teilnehmerin von "Steuerung der Realität - nach Grigori Grabovoi" mit Svetlana Smirnova.

Liebe Rositta, liebe Svetlana,
ich möchte mich herzlichst bei euch für die beiden Seminare „Steuerung der Realität nach Grigori Grabovoi“ bedanken!
Ich habe mich sehr wohlgefühlt und Svetlana war eine tolle Seminarleiterin – die Teilnahme hat mir sehr, sehr viel gebracht und ich bin bereits fleißig am Umsetzen.
Danke nochmals!
Ganz liebe Grüße schickt euch
H.

Angekommen am 9.6.2013 von einer Teilnehmerin von "Steuerung der Realität - nach Grigori Grabovoi" mit Svetlana Smirnova.

halllo
mich freut es immer wieder den lichtexpress zu lesen, und ich möchte einfach danke sagen
lg a.
Angekommen am 24.5.2013

Liebe Rositta Virag

Bedanke mich von ganzen Herzen für die schnelle Lieferung der Bücher von Grigori Grabovoi.
Sie sind für mich eine besonders wertvolle Lektüre und Unterlage .
Es ist ein wunderbares Geschenk dieses Wissen vermittelt zu bekommen .
Versuche es aus ganzem Herzen zum Wohle aller anzuwenden.

Liebe Grüße
H. M. S.

Angekommen am 22.3.2013

Liebste Gela;
von Herzen danke, das Du mir geschrieben hast, ich habe in letzter Zeit sehr häufig an Dich und auch an Angelika und Elisabeth gedacht.

Dir gegenüber empfinde ich eine solch tiefe Dankbarkeit und Liebe für Dich und das was Du uns gegeben hast, dass ich es so oft gerne in Worte fassen würde, aber mein Wortschatz bei weitem nicht ausreicht, meine Gefühle auszudrücken. Liebe ist einfach ein zu starkes Gefühl!!! Nena hat eine neue CD rausgebracht, sie verdeutlicht viel von unserer Arbeit und eines dieser Lieder ganz besonders: http://www.youtube.com/watch?v=MQ4cpm1cgyA

Das Angebot für das Seminar in Vorarlberg ist wunderbar, jedoch ist es mir zur jetzigen Zeit nicht möglich, daran teilzunehmen. Finanziell und körperlich muss wieder aufgetankt werden :-). Ich würde mich auch in der kommenden Zeit freuen, wenn Du mir schreibst; vielleicht klappts bei mir ja schon beim nächsten Mal.

Unabhängig davon habe ich Sehnsucht, Euch wieder in meine Arme schließen zu dürfen, auch wenn ich um unsere Verbundenheit weiß und sie fühlen kann. (Jetzt höre ich gerade Dein liebe-volles aufmunterndes Lachen) Ich finde immer mehr den Weg zur Öffnung der Freude in mir; in Mexiko sind mir 3x der Kolibri begegnet und hat ganz viel in mir bewegt. Die Freude versucht mit aller Macht sich in mir Auszubreiten und ich öffne die Tore, wo es möglich ist.

Dein Schreiben auf Deiner Seite (Was bringt uns das Jahr 2013) hat mir sehr geholfen und mich sehr berührt, deine Worte sind wunderbar und bestätigt ganz viel von meinem Fühlen!!!

Mögest Du noch ganz vielen Menschen helfen, Ihre Herzen zu öffnen, Deine Kraft und dein Mut sind einfach traumhaft.
Mit tiefer Liebe und dem Gefühl von Geborgenheit
Sei aufs herz-lichte umarmt
Deine B

Angekommen am 13.1.2013 von einer Teilnehmerin von "Erwecken des erleuchteten Herzens".

Hallo Rosita,

danke für das grandiose Erlebnis in 2012. Die MERKABA hat bei mir unglaublich viel in Gang gebracht. Ich wünsch Dir und deinen zwei Damen ein frohes, erfolgreiches und super glückliches Jahr 2013.

Es würde mich freuen wenn wir weiter Kontakt haben.
Viele liebe Grüße
K.

Angekommen am 1.1.2013 von einem Teilnehmer von "Erwecken des erleuchteten Herzens".

Liebe Rositta, herzlichen Dank für die Einladung zu deinem Seminar, es ist so toll, dass was du machst! In physischer Form bleibe ich hier und im Herzen feiere ich mit Euch allen in der Einheit mit, also wenn noch jemand mit euch wild rumtanzt, dann bin ich das . Danke, dass du dazu beigetragen hast, das Jahr 2012 für mich ein großes Stück magischer und schöner zu gestalten! Wünsche dir einen großartigen Beginn des goldenen Zeitalters, möge das Seminar voller Freude, Glückseligkeit Tanz, Wunder und Liebe erfüllt seinsein , In Lak Esh, DANKE liebevolle Umarmung, S.

Feedback auf die Einladung zur UNIFY EARTH-Zeremonie am 21.12.2012, erhalten am 19.12.2012

Liebe Rositta,

Ich denke sehr viel und oft an dich und alles was du mir mitgegeben hast - und so kann ich in diesem turbulenten Lebensabschnitt gut bei mir und in meiner Mitte bleiben.

Sei ganz liebevoll umarmt, Deine G.

17.12.2012

Hallo liebe Rositta und dein Team von Gela!
 
Danke zuerst für die Adressenliste, die Fotos und vor allem !!!   für dein SEIN!
Das Seminar ist jetzt schon ein Weilchen her, und ich musste erst einmal ein wenig darüber nachdenken und in mich hineinfühlen, was sich denn nun genau bei mir verändert hat.
Nach dem ersten Seminar im Feber ging ich nach hause, und mich begleitete ein Singen , ein Klingen, und es fiel mir sehr leicht in den Tiny Space zurückzukehren... und habe dieses Bewusstsein im Alltag Stückchen um Stückchen  verloren..........also zurück an den Start und wiederholen.
Nun, nach dem zweiten mal "Erwecken des erleuchteten Herzens" fühle und erlebe ich vieles anders. Zum einen sind mir die "technischen Details" nun um vieles klarer, ich kann die Zusammenhänge viel besser verstehen und habe so die Sicherheit in der Meditation auch alleine die richtigen Schritte nachzuvollziehen. Und auch das Erinnern an solche Dinge wie die Verbindung mit meinen Engeln,  innehalten und still zu sein sein für ein paar Minuten, das praktizieren des Einheitsatems, das Segnen meiner Mahlzeit, das Programmieren meiner Merkaba - Das vor allem!! ist nun wirklich täglicher Begleiter in meinem Alltag.
Das wichtigste jedoch ist ein Gefühl der Ruhe, eine Art Innere Sicherheit und Vertrauen, das sich mehr und mehr in mir ausbreitet - das ist meine "Essenz", die ich aus diesem Seminar mitnehmen durfte.....
Ich finde nicht die richtigen Worte um meine Gefühle wirklich zu beschreiben und deshalb umarme ich dich mit Dankbarkeit und Liebe aus meinem Heiligen Raum des Herzens!
D.

Liebe Rositta, vielen Dank nocheinmal für das großartige Seminar! Es hat bereits jetzt schon so viel bewirkt! Du bist eine wundervolle Person und Seele, freue mich schon dich bald wieder zu sehen! Alles Liebe, S.

Zwei Feedbacks zum Workshop ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS im August 2012 in Villach

Liebe Rositta, liebes GELA-Team!
Ich möchte mich herzlich für die Tage in Mondsee bedanken. Vieles ist mir wieder bewusst geworden und die Erfahrungen während der Meditationen waren für mich sehr wertvoll. Diese Herzenswärme, diese Herzensenergie zu erleben, zu erfahren, zu spüren bzw. wieder zu entdecken ist das größte Geschenk!!!
Obwohl ich mich sehr auf meine Familie zu Hause gefreut habe, war ich doch auch ein bisschen traurig, euch alle nicht mehr zu sehen. Aber ich weiß ja, dass wir alle miteinander verbunden sind.
Ich gehe nun meinen Weg voller Freude und lasse mich führen! Einiges hat sich in den letzten Tagen wieder wie von selbst geregelt und ich bin
sehr, sehr dankbar dafür. ...
Herzliche Grüße
U.
9.7.2012 - Feedback zum Workshop ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS im Juli 2012 in Mondsee

Liebe Rositta,
 
vielen Dank für Deine Mail. Die Gesichter unserer Gruppe sind tatsächlich alle erleuchtet worden…
 
Ich hatte auch volle Tage danach.. und bin heute etwas müde.. Ich habe so stark gespürt, wie sich mein Bewusstsein aus dem Kopf ins Herz verlagert hat und Donnertag und Freitag habe ich alle im wahrsten Sinne des Wortes angestrahlt… Es waren wunderbare Erlebnisse für mich und es war das schönste Seminar, das ich je erleben durfte. Danke Dir für deine wunderbare Gabe, zu führen, zu fühlen und uns in unser Herz zu begleiten. ...

Liebe Rositta – ich freue mich wahnsinnig, dich bald wieder zu sehen und ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles, alles Liebe,
Deine S.

6.7.2012 - Feedback zum Workshop ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS im Juli 2012 in Mondsee

Dear Liebe Rositta,
This seminar was one of the best I have had. Thank you for all you have done to make this possible, and yes I thank us too, we all made it great.
I feel so good in my warm hearth, even stronger then before. I am home, there is nothing to worry about. I am sure all of us feel the same way.
I send you a very big hug, my dear Pacha Mama
A.F.
6.7.2012 - Feedback zum Workshop ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS im Juli 2012 in Mondsee


hallo liebe rositta, danke dir für deine schönen osterwünsche !
dem andi geht es seeeehr gut...wunderbar mein leben !
bin sowas vom im herzen.....und die welt zeigt sich mir auch soooooo !
alles geht soo einfach vonstatten, kein mühsal..kein zwang...keine anstrengung ! und ich färbe auf meine umwelt ab...kann direkt spüren wie ich heilarbeit leiste, einfach nur durch meine anwesenheit !!!!
das wollt ich dir nur kurz mal mitteilen,,,
freu mich auf ein wiedersehen...(tom kenyon seminar in wien im mai )
alles liebe sendet dir andi
liebe grüsse auch an angelika
PS.: und das summen im kopf, höhrt nicht auf....tag und nacht, jede sekunde seit unserem herzseminar !!!!
10.4.2012 - Feedback zum Workshop ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS im Februar 2012


Hallo, danke schoen, weiss nicht wie ich anfangen soll...
Ich werde es diese Woche versuchen den Workshop zu beschreiben, aber vorlaeufig werde ich es mir erlauben die innere Stille zu geniessen. Werde bis Montag nicht zur Arbeit gehen, die Anormalitaet, die uns umgibt kann noch ein bisschen warten :)
Ich arbeite gerade daran die Fotos von der Camera herunterzuladen, koennten Sie mir bitte die Liste der Teilnehmer schicken damit ich download Links zu allen Teilnehmer schicken kann? Werde eine Website suchen wo man ungefaehr 500 MB hochladen kann.

Wir danken Ihnen aus ganzen Herzen, Sie haben eine neue Welt fuer uns geoeffnet, eine Welt von der wir immer fuehlten, dass es existieren muss, aber fuer unerreichbar hielten!

Liebe Gruesse,
L. & V.
7.3.2012 - Feedback zum Seminar "ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS" nach Drunvalo Melchizedek mit Rositta Virag, März 2012


Hallo liebe Rositta!
Danke für dein Mail.
Ich muss jetzt mal was los werden:
Du weißt ja die Geschichte mit meiner Niere. Vorigen Montag hatte ich einen schon vor unserem Seminar geplanten MRT-Termin (MTR=Magnetresonanz-Untersuchung). Zuerst stellte ich diese Untersuchung nochmal in Frage. Hab mich dann entschlossen, dass ich hingehe und dass dies die letzte Untersuchung ist, die ich in dieser Richtung mache.
Gestern hatte ich dann die Befundbesprechung und die lief einfach toll. Der Facharzt hat gesagt, dass er froh ist, dass ich die Einweisung ins Klinikum abgelehnt habe und nur diesem MRT zugestimmt habe. Dort wäre sofort OP gewesen, was ich abgelehnt habe.
Und der Befund: es ist nur mehr ein kleiner harmloser Blutschwamm und das was vorher verkalkt war ist nur mehr eine kleine Fettschicht um den Blutschwamm – so war es vorige Woche beim MRT und ich glaube, dass auch das schon Geschichte ist.
Bis auf Sonntag, wo ich nicht so gut drauf war, bin ich noch immer einfach glücklich und fühle mich total super im Raum meines Herzens.  Hatte auch da interessante Erfahrungen, von Leuten die mich verbal angreifen wollten. Da geht das Herz dann noch weiter auf und die Energie strömt nur so raus und die gegenüberstehende Person kennt sich plötzlich nicht mehr aus, was los ist – einfach schön.
 
Schicke dir und Angelika eine ganz herzliche Umarmung und einfach nur DANKE !
Liebe Grüße aus G.
D.
28.2.2012 - Feedback zum Seminar "ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS" nach Drunvalo Melchizedek mit Rositta Virag, Februar 2012


hallo ihr zwei !

ein riesengroßes herzliches dankeschön......
bin seit unserem seminar wie neugeboren......
mitten im herz (der nicht aufhöhrende summerton zeigts )
ansonsten ist es still,ruhig,weich ,angenehm.....sooooo fein !!!!
danke für die bilder,zu meiner freude gleich einige mehr alls erwartet....
denk sehr oft an unsere gemeinsame zeit und freu mich schon auf ein wiedersehn.....
ganz liebe grüsse sendet euch a.

24.2.2012 - Feedback zum Seminar "ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS" nach Drunvalo Melchizedek mit Rositta Virag, Februar 2012

Oh dear Rositta, dear Angelika!

Ich vermisse uns so sehr! Danke für die wunderbare Tage, die excellente Seminar,
für Euere Liebe. Ich habe Tränen in die Augen als ich jetzt schreibe.
Bin wieder im Raum in Villach, es ist einfach so voll.....
Aber nicht nur dort, meinem Herzen habe ich gut mitgenommen
ich pflege sie,  öffne sie, immer mehr, und übe einfach immer in die "Verliebt" Zustand zu bleiben.
Mit meinem Nachbar es ist eine riesen Herausförderung, wofür ich sehr dankbar bin.

Ja ich melde mich für die Auffrischungs-Seminar "BE" an, und bald werdet Ihr von die Teilnehmer hören,
die zum Gmündner Seminar kommen.

Heute habe ich meine Merkaba auf  eine Freundin dirigiert, sie hat für einen Moment alles in 4D gesehen.
Meinem Leben hat sich echt verändert. Ich bin ganz, aber ganz anders, es ist awsome (beeindruckend, großartig).

Danke nochmals, Ich umarme Euch von meinem Herzen

A.
20.2.2012 - Feedback zum Seminar "ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS" nach Drunvalo Melchizedek mit Rositta Virag, Februar 2012 mit leichten Korrekturen hinsichtlich der deutschen Ausdrucksweise.

Liebe Rositta,

danke, dass du da bist. Auch - oder gerade wenn's für mich "brenzlig" wird - neugeboren und runderneuert komme ich immer nach Hause. Kraft-Tankstelle bist du für so viele! Es ist einfach schön, dass es dich gibt.

Deine G.

Dezember 2011


Einen herz-lichen Abend Ihr Lieben!

Einem tiefen Bedürfnis folgend möchte ich mich aus tiefstem Herzen noch einmal für diese wunderschöne wertvolle Zeit im Miteinander bedanken. Es gibt schwer Worte auszudrücken, was für das Herz so einfach scheint, es ist Heim-kommen, An-kommen, aber nicht nur bei mir, ich habe es auch in Euren Herzen gefühlt!!! Dir, Angelika, nochmal von Herzen gedankt für die Fahrt zu den Stabauers. Natürlich auch für Deine liebenden Umarmungen!!! Dir Rositta, fehlen mir wieder die Worte zu sagen, wieviel Liebe und Dankbarkeit in mir ist, für dieses Getragen sein und Geborgenheit spüren in der Zeit, die zum einen die Gruppe geboten hat, aber dieses Fallen lassen und Führen lassen fällt mir nicht immer leicht, bin ich zu Hause oder in Bezug im Außen der Löwe, der mit Kraft durch die Welt tritt. Um so mehr ist es mir ein Bedürfnis, in einem geschützten geborgenen Raum die schnurrende Katze sein zu dürfen, die ganz viel Zärtlichkeit und spielerische Leichtigkeit in sich trägt. Durch Dich und Deine wunder-volle Führung durfte ich mich neu entdecken!!! Da ist so viel Wärme im Herzen, es möchte jetzt gerade rausspringen und mit Euch allen im Kreise hüpfen - HURRA!!! - Ich schicke Dir ein liebendes Danke von Herz zu Herz und mit lebendiger Freude an die Zeit die vor mir liegt verbleibend

B.
8.12.2011 - Feedback zum Seminar "ERWECKEN DES ERLEUCHTETEN HERZENS" nach Drunvalo Melchizedek mit Rositta Virag Ende November 2011


Hallo Frau Mandl,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort und den super Service !

Viele liebe Grüße,
A. S.
7.7.2011


Liebe Rositta,

danke dir nochmal für die wunderbar berührende Mediation gestern.
Ich war noch einige Zeit aufgewühlt und beglückt.

Ich umarm dich,
Barbara
9.6.2011


Was hat mir das „Weiße Gold“ gebracht? Was hat sich verändert?

Ich habe mich ganz spontan entschlossen, diese Ausbildung zu besuchen, weil ich
1.: unbedingt Energie spüren wollte, und
2. Weil der Inhalt des Ausbildungslehrganges so umfassend war, dass ich mir dachte, so etwas finde ich so leicht nicht wieder. Und
3. eine Frau leitete diese Ausbildung. Das war mir sehr wichtig, aus meiner persönlichen Geschichte heraus.

Die Weiblichkeit mit all seinen Facetten war für mich noch ein sehr unerforschtes Gebiet. Das war mir damals noch nicht so ganz klar. Außerdem war meine Mutter – Tochter Beziehung sehr brüchig. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte ich zwar immer kleine Bruchstücke verbessern, aber meine Beziehung zu ihr wurde nicht wirklich besser.
Erst die Beschäftigung mit meinem Abschlussthema, dem Märchen Aschenputtel, ließ mich eine übergeordnete Liebe erkennen, die über Mutterliebe, Partnerliebe, Tierliebe,… steht.

Im „Weißen Gold“ wurden mir viele, bei weitem noch nicht alle, meiner Schwächen klar.

Bei den Meditationen und Übungen lernte ich die Energie wahr zu nehmen. Das war für mich ein sehr großes Erlebnis, da ich bisher nur eine schwache Vorstellung hatte, wie sich Energie anfühlt. Vor allem durfte ich das Herzchakra und die Verbindung mit dem „göttlichen Bewusstsein“ sehr deutlich spüren. Wenn es auch nicht immer gleich war.

Ich bekam viele Anregungen und neue Sichtweisen, die mir für meine Weiterentwicklung sehr hilfreich waren.

Viele Infos halfen mir, mein Bewusstsein zu erweitern und mich zu öffnen. Alte Sichtweisen bauten scheinbar unüberwindbare Hindernisse auf und ich kam nicht weiter. Immer wieder wiederholten sich diese alten Geschichten. Ich wollte aus diesem Rad herauskommen. Nachdem ich diese alten Sichtweisen durch hilfreiche Sichtweisen umwandeln konnte, fiel es mir viel leichter, mit diesen alten Barrieren umzugehen und sie zu verändern.

Natürlich kam mir sehr entgegen, dass ich bereits sehr lange auf der Suche nach einem gangbaren Weg für mein Leben war, und bereits einige Erfahrungen gemacht hatte. Je mehr ich diesbezüglich erlebte und spürte, umso besser konnte ich unterscheiden, was für mich brauchbar und wichtig und richtig war. So konnte ich im „Weißen Gold“ auch Unangenehmes annehmen und als hilfreichen Hinweis für mich integrieren. Und gerade durch schwierige Situationen und große Herausforderungen konnte ich wachsen und mein Wesen vertiefen.

Die größte Herausforderung war das Abschlußfest. Doch ich bekam alle Hilfen und meisterte diesen Tag und bekam unerwartete ganz tolle Bestätigung, dass ich meinem Wesen, meinem „Ich“ vertrauen konnte.

Das „Weiße Gold“ ist eine hohe Herausforderung. Wer diese Herausforderung annehmen kann, der wird reichlich belohnt. Nicht mit Geld. Mit Erkenntnissen, Weisheit, Bewusstwerdung, Wahrnehmung, Einfühlung,…

Was mir außerordentlich gut gefallen hat, war die einfühlsame, liebevolle Führung auch durch schwierige Situationen. Es war nicht immer leicht für mich und einige Male brauchte ich einige Zeit, diese Hinweise anzunehmen und zu verarbeiten. Doch nach dem annehmen und verdauen, spürte ich, wie wertvoll dieser oder jener Hinweis war. Vorher hatte ich noch nie so unterstützende, erhellende Hinweise bekommen. Wer schafft es schon, Unangenehmes auf liebevolle Weise zu sagen. Bei genauerem Hinsehen wird klar, dass es nichts Unangenehmes ist, sondern etwas Lösendes, Erleichterndes. Und dann ist die liebevolle Zuwendung da.

Schließlich besuchte ich das „Weiße Gold“ um in mir etwas zum Besseren verändern zu können.

Es half und unterstützten und trugen mit mir auch alle TeilnehmerInnen die Arbeit und uns selbst, was zur Weiterentwicklung beitrug. Es war für mich sehr erstaunlich wie gut diese Gruppe zusammenwuchs. Es dauerte sehr lange, aber schließlich geschah es doch und jeder konnte den Anderen aus ganzem Herzen annehmen.

Ich habe meine spontane Entscheidung zur Teilnahme am „Weißen Gold“ keine Sekunde bereut. Im Gegenteil, es bereicherte mich so sehr, dass ich auch noch nach dem Abschluss dieser Ausbildung durch diese Veränderungen, die ich erfahren habe, den Alltag weiterhin mit der Gewissheit der Inneren Führung liebevoll erleben kann.

Und außerdem ist es mir ein inneres Bedürfnis, diesen eingeschlagenen Weg weiter zu gehen, mich immer weiter zu entwickeln.

Aus vollem Herzen Danke

Wilma

Liebe Rositta.
Ich danke Dir für dieses Jahr. Du hast mich ein Riesenstück weitergebracht und mich mit Liebe, Weisheit und Geduld geführt. Ich hoffe, dass Du auch weiterhin ein Teil meines Lebens sein wirst.
In Liebe
Rita

Die Erfahrungen, die ich während dieser Zeit gemacht habe sind teilweise schwer in Worte zu fassen. Ich beschreibe sie eher als Gefühle und Erkenntnisse, die ich auf einer bestimmten Ebene erfahren habe -auf der Ebene des Herzens. Wenn ich es symbolisch beschreiben würde, haben sich in meinem Leben durch diese Erfahrungen einige "Puzzlestückchen" zusammengesetzt, was ich als ein großartiges Geschenk und eine Bereicherung empfinde.
Mein besonderer Dank und Wertschätzung gilt der außergewöhnlichen Liebe, mit der Rositta uns während dieser Zeit begleitet hat.

DANKE!

Vielen Dank Ihr Lieben,
 
spannend von der ersten bis zur letzten Minute, die Medizin der Zukunft, aber nur wenn man sich intensiv mit der Germanischen Heilweise von Dr. Hamer beschäftigt hat, sonst kann man das als Therapeut vergessen, weil keine Ahnung - kein Wissen über Heilungskrisen, Konfliktinhalte, die noch gelöst werden müssen, vorhanden ist.  Habe für Dr. Grabovoi ein entsprechendes Konfliktlösungsbuch eines Schülers von Dr. H. mitgegeben. Nun werden wir weiter sehen.
 
Herzlichst
Karin
15.1.2011

Hallo liebe Rositta,
 
das Seminar mit Swetlana war sehr bereichernd für mich, danke für die Organisation.
 
Herzlichen Dank und liebe Grüße
Barbara
17.1.2011

Liebe Frau Virag, liebe Rositta!

Immer wieder lese ich gerne und interessiert Ihren Newsletter. Dabei tut es mir immer Leid, dass es in Graz keine Meditationsabende mehr gibt.

Könnten Sie nicht noch einmal einen Versuch starten, einen Termin in Graz anzubieten? Vielleicht hält ja dieses vielversprechende neue Jahr 2011 auch wieder neue Energien und Bedürfnisse in Graz bereit?

Mich würd's auf jeden Fall sehr freuen!

Mit den besten Wünschen für`s neue Jahr und
ganz lieben Grüßen aus Graz

Ines
10.1.2011

Hallo liebe Rositta,
und liebe Angelika!
 
Danke für den wunderschönen Abend gestern. Hat mir so unglaublich gut getan. Ich bin wieder mal vom Leben verzaubert und kann nur DANKE sagen.
Danke auch liebe Rositta für alles was du mir bisher mit auf den Weg geben hast. Du bist ein ENGEL auf Erden!
 
Heute bin ich gleich zur Wirtschaftskammer und habe das Energetiker Gewerbe angemeldet. Ein erster Schritt zur Aura Soma Beratung. Jetzt werde ich mich auf den Weg machen.. und wenn ich es allein nicht schaffe, dann komme ich zu einer Einzelsitzung zu dir.
 
Was mein Herz heute aussendet an Liebe und Freude, das kann ich gar nicht beschreiben, einfach wunderschön.
 
Ich wünsche euch ein friedvolles, schönes Weihnachtsfest und für 2011 die allerbesten Wünsche.
Freue mich auf ein Wiedersehn!
 
Eine dicke Umarmung und
alles Liebe
Monika
21.12.2010

Liebe Rositta,
herzlichen Dank für deine wunderbaren Schreiben, so bin ich immer noch sehr verbunden mit dem schönen Mondsee, mir geht es gut, ich durfte in den letzten Jahren viel schönes und wundervolles erleben und erfahren, dank der intensiven kontakte mit lieben menschen, .... mich interessiert zur zeit die arbeit mit natur und naturwesen am meisten, das beflügelt mich und macht mich glücklich, organisierst du
wieder mal was in dieser richtung?
ich hoffe dir geht es gut, schön, daß ich immer wieder was von dir lese....
ganz herzlichen dank .... alles, alles liebe aus dem warmen sonnigen südtirol,
Anna
28.8.2010

Liebe Rositta,

ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich für die schönen Abende und Deine tolle Anleitung bei der Energiearbeit bedanken! Bei mir tut sich sehr viel und sehr schnell, ich bin ganz überrascht. Abgesehen von Änderungen im \"außen\", die sich jetzt (endlich) ergeben, habe ich nach der letzten Meditation, in der wir Energien frei gesetzt und durch neue Qualitäten ersetzt haben, von einem Tag auf den anderen keine Schmerzen im Rücken mehr! Du kannst Dir ja vorstellen, wie viele Jahre Therapien und Bemühungen hinter mir liegen - und dann sind die Probleme \"in Sekundenschnelle\" weg! Dafür nochmals ein ganz großes DANKE! (An anderer Stelle habe ich mich natürlich auch schon bedankt ;O) Glaubst Du, Du könntest von dieser Meditation auch eine CD vorbereiten? Es gäbe da noch ein paar andere Baustellen... Oder machen wir an den nächsten Abenden ähnliche Übungen? Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf die kommenden Termine mit Dir und schicke Dir eine herzliche Umarmung, liebe Grüße
Ingrid
5.5.2010

Liebe Rositta, liebe Angelika, der heutige Abend war mehr, als ich mir erhofft habe - vielen Dank! Ich komme sehr gerne beim nächsten Termin wieder. Bis dahin wünsche ich Euch schöne Feiertage und sende liebe Grüße
Ingrid
24.3.2010

... Ich bin übrigens total begeistert vom Lichtexpress und ihren Artikeln darin und möchte dies gleich zum Anlaß nehmen, ihnen für ihre wertvolle Arbeit zu danken!
 
Alles Liebe
Andrea
24.2.2010

HALLO LIEBE ROSITTA,
 
VON GANZEM HERZEN BEDANKE ICH MICH BEI DIR, IM NAMEN VIELER ANDERER, FÜR DIE ÜBERSETZUNG DES DRUNVALO BERICHTS, ZU DEN WEISHEITEN DER MAYAS.
DAS  HAST DU TOLL GEMACHT.
DANKE FÜR DAS ZUGÄNGLICH MACHEN ALL DER INFOS,  AUF DEUTSCH. ...

MIT HERZSVERBUNDENEN GRÜßEN
 
VICTORIA
17.11.2009

Liebe Rositta,

noch einmal ganz herzlichen dank für den schönen tag mit Dir und Dein so liebevolles und geduldiges wesen und für das geschenk dieser überzeit. Du hast Dich doch hoffentlich schon wieder erholt von meinem wust an informationen.
ich bin am nächsten tag zum Irrsee gewandert,  habe mich aber gleich zu beginn am waldrand niedergesetzt und alles aufgeschrieben, soweit noch in erinnerung. seltsamerweise konnte ich den anfangsteil vom channeling meiner seele nicht mehr abrufen, vor alle

 
 
   
Copyright © 2007 GELA, All rights reserved