DVD: (R)Evolution 2012 – DVD

 21,95 inkl. Mwst.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Dr. Broers schildert hier die zu erwartenden dramatischen Störungen des Erdmagnetfeldes durch Sonnenstürme und kosmischer Strahlung äußerst spannend.

Artikelnummer: 34473 Kategorien: ,

Beschreibung

2012, wohl keiner anderen Jahreszahl in naher Zukunft wird momentan mehr Bedeutung beigemessen. Einerseits wegen der zahlreichen Katastrophenszenarien, andererseits weil immer mehr Menschen von einem Bewusstseinssprung ausgehen. Dass sich der Mensch inmitten eines solchen (r)evolutionären geistigen Wandlungsvorgangs befindet, der seinen Höhepunkt 2012 erreichen könnte, dafür sprechen wissenschaftliche Erkenntnisse aus verschiedenen Bereichen.

In REVOLUTION 2012 weist der Biophysiker Dieter Broers auf Gesprächsgrundlage und Forschungsergebnissen hochrangiger Wissenschaftler einen spektakulären Zusammenhang zwischen der Aktivität der Sonne, den von ihr erzeugten Veränderungen des Erdmagnetfeldes und unserer Psyche nach. Mit faszinierenden Bildern und aufwändigen Animationen zeichnet Broers im Spannungsfeld zwischen uralten Mythen und moderner Wissenschaft ein völlig neues Weltbild. Mit beeindruckenden Statements folgender Wissenschaftler (et al.): Dieter Broers, Biophysiker Rupert Sheldrake, Biologe Giuliana Conforto, Astrophysikerin Ernst Senkowski, Physiker Illobrand von Ludwiger, Astrophysiker Michael König, Quantenphysiker.

Über den Verfasser:

Dieter Broers, Jahrgang 1951, forscht bereits seit den 80er Jahren als Bio-Physiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Er leitete u. a. ein vom Bundesministerium für Forschung und Technologie gefördertes interdisziplinäres Forschungsprojekt, mit dem er wissenschaftliches Neuland betrat. Die Resultate der Forschungsgruppe flossen in die Entwicklung völlig neuartiger Therapiegeräte, die für die medizinische Forschung den Beginn einer neuen Epoche bedeuten. Insgesamt wurden Broers Patente in 85 Länder erteilt. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Leistung wurde Dieter Broers in das International Council for Scientific Development (ICSD) berufen, dem unter anderem 100 Nobelpreisträger angehören. Seit 1997 arbeitet Dieter Broers als Direktor für Bio-Physik innerhalb des ICSD und ist im Committee for International Research Centres vertreten. Der Autor lebt und arbeitet in Österreich und Griechenland.