Skript Bd. 1 Alpha Gehirnwellen

 3,50 inkl. Mwst.

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

handelt von geistiger Einflussnahme auf körperliche Probleme durch energetischen Ausgleich (Hand Auflegen, Obertonsingen, Atmung, etc.).

Artikelnummer: 34208 Kategorien: ,

Beschreibung

Bereits am Anfang dieses Jahrhunderts wurden die Frequenzen der "Gehirnströme" gemessen. Dabei wurde untersucht, welche Frequenzen (Gehirnaktivitäten) mit welchen Tätigkeiten (Körperaktivitäten) innerhalb des 24-Stunden-Tages übereinstimmen. Der gesunde Mensch durchläuft jeden Tag alle Phasen, wobei die Übergänge problemlos ohne unsere Aufmerksamkeit stattfinden.

Im Frequenzbereiche von 30-13 Hz spricht man von beta – Wellen, die für den Wachzustand mit der nach Außen gerichtete Aufmerksamkeit charakteristisch sind. Beta-Wellen führen das Bewusstsein.

  • Alpha – Wellen reichen von 13-8 Hz und charakterisieren die Einschlafphase mit ihrem SEM (Slow Eye Movement). Hier übernimmt die Körperweisheit die Führung und sorgt für körperliche Regeneration und Selbstheilung, tiefe Entspannung, Nickerchen, Winterschlaf.
  • Theta – Wellen von 8-4 Hz herrschen im REM-Schlaf (Rapid Eye Movement) und sorgen für geistige Regeneration durch Verarbeitungsträume ("Entmüllung" im Traum). In sogenannten "grossen Träumen" schlägt das Unbewusste dem Bewusstsein durch     maßgeschneiderte Träume Lebenskorrekturen vor. Durch "aktives" Träumen und selbst induzierte theta-Wellen in meditativen Zuständen erhalten wir Zugang zum kollektiven Unbewussten (morphogenetische Felder).
  • Die 4-1 Hz der delta-Wellen finden sich nur im traumloser Tiefschlaf ohne Erinnerung. Bewusstsein und Unbewusstes werden vorübergehend eins und gewährleisten seelische Regeneration (Speisung an Odin’s Tafel, Samadhi). Wir erhalten einen nächtlichen erinnerungsloser Zugang zum ALL (akasha record).
     

     

    WICHTIGER HINWEIS:

    Nichts, was in dieser Kundeninformation erhalten ist, ist dazu bestimmt, Krankheiten zu behandeln oder zu diagnostizieren. Für medizinischen Rat wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wir sind keine Ärzte. Der in diesen Berichten enthaltene Text ist nicht als medizinischer Rat zu verstehen, sondern nur ein Verweis auf die Foschungsergebnisse von Dr. Hulda Clark und impliziert nicht, dass diese Ergebnisse von anderen Forschern schon bestätigt wurden und damit als belegt gelten. Andere Wissenschaftler könnten andere Meinungen vertreten. Es werden keine medizinischen Versprechen oder Behauptungen aufgestellt.

    Mit diesen Angaben werden keine Heilversprechen gemacht. Die Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. 
    (Aus: "Heilung ist möglich", Dr. Clark)