Oxygenius Ozonator 230V

 305,00 inkl. Mwst.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Für ozonisiertes Öl, Wasser oder Nahrungsmittel.

Artikelnummer: 34259 Kategorien: ,

Beschreibung

Ozonisieren Sie Öl, Wasser oder Lebensmittel zu Hause.

Produziert ca. 300 mg Ozon pro Stunde.

Ozonisiertes Wasser

Neuere Forschungen über Ozon ergaben, dass in Wasser gelöstes Ozon die Sauerstoffumwandlung des ganzen Organismus unterstützt. Zusätzlich bewirkt es eine natürliche und rasche Entgiftung. Es wurde ein enormer Anstieg des Blutsauerstoffs in Minuten nachgewiesen.

Ozon ist das am meisten missverstandene Element auf der Erde. Es ist aber die Reinigungskraft der Natur.

Ozon wandelt sehr rasch alle bekannten Gifte und alte Ablagerungen, die sich schon länger in den Zellen befinden zu H2O und CO2 um, welches sehr leicht ausgeschieden wird, ohne den Darm, die Milz, die Leber, die Nieren oder andere Entgiftungsorgane zu belasten. Ozon zerstört alle Bakterien, Viren und Pilze. Pestizide, Nitrit und organische Verbindungen werden oxidiert. Schon nach kürzester Zeit erlebt man einen nicht gekannten Energieanstieg, Wohlbefinden und Euphorie.

Wissenswertes über Ozon

Ozon (O3) ist ein dreiatomiges Sauerstoff-Molekül. Es entsteht aus der Verbindung eines normalen Sauerstoff-Moleküls (O2) mit einatomiges Sauerstoff (O), den die energiereiche UV-Strahlung der Sonne entweder aus Stickoxiden (Bodennähe) oder direkt aus dem normalen Sauerstoff (Stratosphäre) abspaltet. Ozon bildet sich überall dort, wo durch Energiezufuhr der normale Sauerstoff der Luft (O2) in einzelne Atome (O) zerlegt wird, die sich dann mit jeweils einem Molekül des Luft-Sauerstoffs zu einem Ozon-Molekül (O3) verbinden können. Es hat nicht lange Bestand, sondern zerfällt schon in kurzer Zeit wieder zu normalem Sauerstoff. Diese Unbeständigkeit ist die Folge der besonderen Reaktionsfreudigkeit und Aggressivität, mit der das Ozon Verbindungen mit anderen Stoffen eingeht. Keime werden schnell und sicher abgetötet, auch solche die z. B. durch Chlorzugabe nicht beeinflusst werden. Sogar Eisen ist problemlos ausfällbar.

Der Einsatz von Ozon als Desinfektions- und Oxidationsmittel ist besonders deshalb vorteilhaft, da es nach erfolgter Ozonisierung wieder in Sauerstoff zerfällt. Anwendung findet es z.B. in der Trink- und Brauchwasseraufbereitung, Mineralwasseraufbereitung oder Schwimmbeckenwasseraufbereitung. Ozon tötet im Wasser enthaltene Viren, Bakterien und Pilze schnell ab, ohne wie z. B. Chlor, dem Wasser neue chemische Verbindungen zuzufügen. Anschließend zerfällt es wieder zu Sauerstoff.

Ozon kommt in großen Mengen natürlich in der Atmosphäre vor, es entsteht dort durch UV-Strahlung und durch die elektrische Energie der Blitze. Ohne Ozon und seine keimtötende Wirkung gäbe es kein Leben auf Erden, wir wären alle bereits in einer Mikrobensuppe untergegangen. Ozon ist für uns nur giftig, wenn es in großen Mengen in die Lunge gelangt. Wie bei allen medizinischen Wirkstoffen liegt auch hier der Unterschied zwischen Gift und Medizin in der aufgenommenen Menge.

Anwendungen und Wirkung von Ozon

• Ozon hat eine bakterientötende, pilztötende und virus-inaktivierende Wirkung.
• Die körpereigenen Abwehrkräfte werden mobilisiert.
• Ozon wirkt entzündungshemmend, fördert die Wundheilung und wirkt bei allen Arten von Hauterkrankungen
• Leber und Niere werden bei der Entgiftung unterstützt.
• Zum Spülen der Mundhöhle nach Zahnextraktionen, bei Soor, Aphten oder Paradontose.
• Zum Trinken bei Gastritis oder Magenkarzinom.
• Bei Augenverletzungen, Kompressen mit Ozonwasser, bei Verbrennungen oder Wundreinigung, usw.
• Ozon wirkt normalisierend auf verschiedene Blutinhaltsstoffe (Fette, Harnsäure, Zucker).
• Ozon aktiviert die körpereigenen Antioxidantien und Radikalfänger.
• Ozon verhindert eine komplette Zellzerstörung (z.B. bei Verletzungen, Verbrennungen).
• Es ermöglicht die schnelle Regeneration eines nicht intakten Gewebes.
• Es hat eine positive Auswirkung bei Cellulitebehandlung.
• Ozon wirkt antiseptisch.

OZONISIERTES OLIVENÖL

ist das All-Round-Anti-Parasitenmittel. Es zerstört eine Vielzahl von krankmachenden Keimen und Darmparasiten, die unserem Körper schwer zusetzen können, wie z.B. Coli, Parathyphus A, Staphylococcus albus, Streptococcus. Gleichzeitig transportiert es Sauerstoff in den Körper und aktiviert den Stoffwechsel. Ozonisiertes Öl bindet Giftstoffe im Körper und eliminiert sie, so z.B. PCB´s, die Immunkiller Nummer eins. Ozonisiertes Wasser unterstützt die Ausleitung von FCKW. Dies sind Stoffe, welche andere Giftstoffe wie Magnete anziehen, und die der Körper selbst nicht eliminieren kann.

Ozonisiertes Olivenöl benötigt aufgrund seines Gehaltes an aktivem Sauerstoff keine zusätzlichen Konservierungsstoffe. Es ruft daher auch keine Kontaktsensibiliserungen, Resistenzen oder andere Nebenwirkungen hervor, wie sie oft bei Mitteln, die Antibiotika enthalten, zu beobachten sind. Olivenöl dient dabei als Transportmittel, um das Ozon in den Körper einzuschleusen. Es hat eine Affinität für fettreiches Gewebe und wirkt daher besonders auf Toxine, die im Fett gespeichert sind. Reines Olivenöl wird in der Volksheilkunde seit langem wegen seiner kühlenden und schmerzlindernden Wirkungen bei kleineren Hautverletzungen (Brandwunden, Insektenstiche, Quetschungen u.ä.) sowie bei schlecht heilenden Wunden angewendet.

Zu besonderen Beachtung

Die durch Antibiotika entstandenen Lücken in der Darmflora werden von den Mikroorganismen besiedelt, die sich am schnellsten erholen bzw. antibiotikaresistent sind. Bei einem sehr großen Teil der Bevölkerung haben die häufigen Antibiotikagaben daher zur Verpilzung zunächst des Darmes und danach des übrigen Körpers geführt. Besonders bei solchen (weit verbreiteten) Vorschädigungen ist das Umbringen von Parasiten allein nicht ausreichend. Es bedarf der Symbioselenkung, d.h. der Zufuhr von „freundlichen” (symbiontischen) Mikroorganismen.

OZONATOR

zur kontrollierten Raumdesinfektion.
Dieser Generator eignet sich besonders, um stark durch Viren und Bakterien kontaminierte Räume keimfrei zu halben. Viele Allergiker oder Asthmatiker wissen nicht, dass ihr Zuhause oder ihr Arbeitsplatz der Auslöser für ihre Beschwerden ist. Diese Belastungen durch Chemie, Milben oder Schimmel kann mit Ozon sehr wirkungsvoll vermieden werden.

Ein Ozon-Luftgemisch wird durch einen Plastikschlauch in den zu entkeimenden Raum geleitet. Dabei tötet Ozon alle im Raum enthaltenen Viren, Bakterien und Pilze und zerfällt dann nach ca. 1 Stunde wieder zu völlig unschädlichem Sauerstoff.

Das Gerät ist tragbar (15 kg), kann aber auch an der Wand befestigt werden. Mit einem Zeitschalter kann die Luft entweder periodisch oder nach Wunsch völlig entkeimt werden.

• Ozon zerstört Schimmelpilze, die sich leicht in feuchten Räumen bilden.
• Ozon oxidiert die Ausscheidungen der Hausstaubmilbe und schützt somit vor Allergien.
• Ozon verbessert die Luft, da es alle Gerüche zersetzt (Zigarettenrauch, Kochdünste etc).
• Ozon desinfiziert alle Räume, ohne wie bei den herkömmlichen Desinfektionsmitteln giftige Stoffe freizusetzen, die nicht mehr abgebaut werden.

Trinken Sie täglich ca. 3 Gläser Ozonwasser. Verwenden Sie nur Glasbehälter und sehr kaltes Wasser aus dem Kühlschrank, darin löst sich das Ozon am besten. Legen Sie den Perlator auf den Boden des Glases und schalten Sie das Gerät ein. Nach ca. 5-10 Minuten ist das Ozonwasser fertig.

Der Ozongenerator kann durch den Tragekoffer überall hin mitgenommen werden. Mit einem Spannungswandler (12 Volt Gleichstrom zu 220 Volt Wechselstrom ca 50 Euro) kann das Gerät auch von einer Autobatterie betrieben werden. Ideal für Boote (das Wasser in den Tanks ist immer mit Keimen durchsetzt) und für Ferienhäuser, die das Wasser aus Brunnen beziehen. Es ist in südlichen Ländern unbedingt erforderlich! Die im Wasser enthaltenen Pestizide und Hormone usw. machen auf die Dauer krank. Ein Virus oder Bakterium kann sehr schnell schwerste Krankheiten auslösen. Ozon zersetzt das für Kleinkinder lebensgefährliche Nitrit.

 


WICHTIGER HINWEIS:

Nichts, was in dieser Kundeninformation erhalten ist, ist dazu bestimmt, Krankheiten zu behandeln oder zu diagnostizieren. Für medizinischen Rat wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wir sind keine Ärzte. Der in diesen Berichten enthaltene Text ist nicht als medizinischer Rat zu verstehen, sondern nur ein Verweis auf die Foschungsergebnisse von Dr. Hulda Clark und impliziert nicht, dass diese Ergebnisse von anderen Forschern schon bestätigt wurden und damit als belegt gelten. Andere Wissenschaftler könnten andere Meinungen vertreten. Es werden keine medizinischen Versprechen oder Behauptungen aufgestellt.

Mit diesen Angaben werden keine Heilversprechen gemacht. Die Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. 
(Aus: „Heilung ist möglich“, Dr. Clark)

 


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Oxygenius Ozonator 230V“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Das könnte dir auch gefallen …