LITHA – Fest der Sommer-Sonnenwende am MERAL


Ort: Mondsee
Datum: 20.6.2021
Preis:
Veranstalter: GELA
Leitung: Rositta Virag

Sonnwendzeit! Eine besonders energetische Zeit. Bei den Kelten wurde sie „Litha“ nach der Göttin der Freude, Fülle und des Gedeihens genannt. Heute wird die Sonnwendzeit noch in den skandinavischen Ländern groß gefeiert.

Wir wollen diese Energie für kräftige Realitäts-Steuerungen, die uns in die Freude und den Genuss des Lebens ziehen, nutzen. Selbst gemachte Blumen- und Blätterkränze zieren unser Haupt, sodass wir unsere göttliche Krone spüren, uns ihrer bewusst werden und diese Bewusstheit in die zweite Hälfte des Jahres mitnehmen.

Litha ist die Göttin, die in ihrer höchsten Fülle des Lebens in der wunderschönen, warmen Sommerzeit mit den werdenden Früchten der Erde schwanger geht. Alles wächst und gedeiht, viele Früchte sind schon zum Ernten bereit, es gibt alles in Hülle und Fülle, kein Mangel herrscht mehr. Die Natur lässt sich in ihrer ganzen Schönheit und Fruchtbarkeit riechen und schmecken und atmen und fühlen und sehen. Alle Sinne sind wach, unsere Wahrnehmung tanzt mit uns in freudige Höhen der Verbundenheit mit allem Leben.

Herzlich willkommen zu einem Tag mit intensiver Steuerung deiner Realität mit den Symbolen und Kräften des Merals.

Dieses Treffen findet bei Schönwetter statt. Bitte vorher anrufen! Bei Schlechtwetter machen wir einen Ersatztermin aus.

Wenn du noch keine Erfahrung oder kein Wissen über ein Meral hast, so findest du unter diesem Link weiter Informationen darüber.

Anmeldung für LITHA – Fest der Sommer-Sonnenwende am MERAL

Ticket-Typ Preis Plätze
Litha - Sonnwendfest € 45,00